about five now fully-grown men

Heute ist ein guter Tag. Obwohl die Brötchenfrau zwar eine Packung Kakao dabei hatte (auf die ich mich lauthals bereits eine Stunde im Voraus gefreut habe), aber keinen Strohhalm (weshalb ich die Kakao-Packung dann doch verschämte und stattdessen einen Becher frische Ananas kaufte) ist heute ein ganz toller Tag.

Ich habe es gesagt. Und heute ist es nun offiziell soweit.

Alles wird gut. Und Donnie Wahlberg steigt von Platz 7 auf Platz 2 meiner most fuckable VIPs. Was am Anzug liegt. Finally.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4468

23 Gedanken zu „about five now fully-grown men

  1. Mal ne kurze Frage: Wenn der Herr Wahlberg wegen seines Anzuges von Platz 7 auf Platz 2 hoch rutscht, was passiert dann, wenn er den Anzug auszieht, wenn es für euch beide so weit ist?

  2. Pingback: kuschti.ch
  3. Damals wars ja Joey, aber wenn ich mir den heute angucke kann ich es nicht man mehr ansatzweise nachvollziehen. *gnihi*
    Donnie ist toll toll toll. War er damals auch schon … allerdings war er mir damals© NOCH zu alt.

  4. In Joey war ich, wie wahrscheinlich damals alle kleinen Mädchen, soooo verknallt, dass es heute fast peinlich ist. Aber schon damals war ich irgendwie auch von Jordan fasziniert, nur wusste ich wohl damals nicht, was genau es war.

    Ich hatte ein Riesenstoffplakat an der Wand, genau über dem Bett … und habe jeden Song lauthals (zum Leid meiner Eltern) mitquietscht und den dabei Joey angehimmelt *hihi*.

    Aber der Jordan ist einfach very elegant und sympathisch … und verheiratet und Vater 2er Kinder.

    Ja, und der Gute ganz rechts schaut ein wenig … doof.

  5. So, und jetzt mal bitte für die ganzen armen 18-Jährigen, die schlicht und ergreifend zu jung dafür sind: wer ist wer? Wer ist Danny? Wer Jonny? Und wie heißt der Rest?

  6. Aktuell sind NKOTB ein musikalischer Flashback in meine Pubertät. Mehr erstmal nicht. Optisch finde ich sie heute „gelungener“ als damals. Die TT-Jungs sind aber auch keine Häßlichen ;)

  7. Mit denen konnte ich nie etwas anfangen. Nicht meine Typen und schon gar nicht meine Musik. Und ich war erschüttert, nein, er-schüt-tert! als ich herausfand, daß dieser großartige Sgt. Lipton, dieser Charakterdarsteller aus der noch großartigeren HBO-Miniserie Band of Brothers mal ein Teenistar in einer Boyband gewesen sein soll. Und noch viel erschütterter bin ich, daß er seine Filmkarriere nicht in die Gänge bekommen hat und nun wieder mit diesen halbseidenen Typen in halbseidenen Anzügen rumhängt.
    Ich bin gerade etwas sehr fassungslos.

  8. Ich habe es geahnt. Alle jüger als ich. Klar, dass man die damals doof finden musste. :-D Inzwischen sind so viele Berühmtheiten jünger als ich, dass man sich dooffinden gar nicht mehr leisten könnte, wenn ich nicht gleichzeitig älter und weiser geworden wäre. :-)

    Der auf dem Foto rechts, also Danny, wirkt irgendwie besonders viril (schönes Wort).

  9. hach, mädels, ich war ja sooo verliebt in JORDAN uuuuund ich merke auch grade wie mien teeniehormone wieder zum vorschein kommen. der ist ja noch immer so schnuckelig wie früher…

  10. Nein!
    Und ich lebe in dieser Stadt und es ist komplett an mir vorbeigegangen?
    Jordan Knight, Joey McIntyre! Hallllooo??!!!
    Kann mich bitte einer kneifen? Ich war mit denen ver-hei-ra-tet!!!! Als ich elf war, waren sie der Grund warum ich atmete.
    Ich bin total geplättet und geh schlafen.
    Schalalalalala tonight….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben