Apple Gewinnspiel für Blogger

Mal ehrlich: wenn Sie bei einem Gewinnspiel mitmachen, dann wollen Sie sicher auch gewinnen. Andernfalls könnten Sie Ihre Kontaktdaten auch direkt an eine der großen Kundendatenhändler weiterleiten … oder sie ins Internet schreiben. Es macht daher auch wenig Sinn, die Teilnahme an einem Gewinnspiel an die große Glocke zu hängen. Im besten Fall werden Sie als total naiv abgestempelt, im schlechtesten Fall machen Sie zu viele Leute auf das Gewinnspiel aufmerksam und schaffen sich selber eine wachsende Konkurrenz. Beides werde ich heute erreichen. Und gewinnen, natürlich.

Beim Nachbarn habe ich vom Apple Gewinnspiel für Blogger gelesen und war natürlich zunächst skeptisch. Das ist ja zum Schluss auch wieder nur so ein Werbedings, das man mir in dreißig Jahren vorhalten wird.

Weißt Du noch, damals, als die Pia für Gutschein Arena Werbung gemacht hat?

Dann habe ich allerdings die Preise gesehen und dieses altbekannte Zucken im rechten kleinen Finger verspürt, das ich immer habe, wenn ich etwas unbedingt und schnellstmöglich besitzen will. Und das gewinnen wird einem ja so leicht gemacht. Man muss einen Links auf die austragende Seite setzen, was ich oben schon getan habe. Dann muss über das Gewinnspiel an sich berichtet und ein direkter Link dorthin gesetzt werden, was ich auch schon getan habe bzw. ja immer noch tue.

Am schwersten fällt es mir jedoch, die Nennung eines bestimmten Gutscheins möglichst sinnvoll in diesen Eintrag einzubauen. Ich hab mich dann aber für den Zooplus Gutschein entschieden, weil ich den wunderbar selber benutzen kann, wenn ich gleich für meine Mädels neue Filzmäuse und nen Sack Futter bestelle.

Und nun gehet hin und steinigt mich virtuell für diese offensichtliche Werbung und die Eigennützigkeit, für welche ich mein eigenes Blog missbrauche. Oder macht es mir einfach nach.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4495

19 Gedanken zu „Apple Gewinnspiel für Blogger

  1. Ich bin sprachlos. Und ein wenig angewidert von Deiner Korrumpierbarkeit. Wie kann man nur so materialistisch sein? Und, verdammt noch mal, warum bin ich kein Blogger?!?

  2. Die Eva – ähm – der Tobi wird die Preise sicher auftreiben. Vielleicht mit der Hilfe vom Jens. Der weiss wie man das macht. Wird ja sicher nicht noch ein weiteres Pleiteunternemen sein wie die die anderen geschätzten 10 davor.

    Lustig zu sehen wie viele eigentlich doch nicht auf den Kopf gefallene Blogger das Ding unreflektiert weiter verbreiten. :)

  3. Was ist denn mit Punkt 2? (Deine Blogfreunde via Blogstöcken einlädst, an der Aktion teilzunehmen! (Setze unter deinen Beitrag: Hiermit lade ich Freund1, Freund2, Freund3…) ein und verlinke zu deren Blog.)

    Oder ist das nicht zwingend notwendig?

  4. Motsi:
    das mit dem „unreflektiert“ bewerte ich mal als Unterstellung. Den Rest kann man natürlich betrachten wie man will. Ich fand das mit dem „naiv“ ganz schön. Du umschreibst das aber schöner … von wegen nicht auf den Kopf gefallen und so :) Ich versichere Dir dennoch, dass mir die Zwielichtigkeit des Blogs durchaus bewusst ist. Die Eva ist aber auch ne Hübsche.

    mit ironischem Unterton und so.

  5. Na die Eva ist mindestens genauso hübsch wie die Caroline von gratis-gutscheine.de :) Da gibt’s ein ganz ähnliches Garantiertgewinngewinnspiel mit ganz ähnlichen Preisen. Und der Betreiber davon ist der neue Arbeitgeber vom Hoster von der Eva und ausserdem kein guter Freund von Staatsanwälten und Verbraucherschützern.
    Übrigens kann man mit der Eva auch nach Mallorca fliegen. Vielleicht. Aber ich hab da so meine Zweifel. Es bleibt spannend ;)

  6. Motsi: ich bin schockiert. Ich meine, bei Eva haben sie sich wenigstens noch mühe gegeben, die irgendwie realistisch wirken zu lassen. Aber Caroline haben sie völlig versagt. Das fällt ja selbst dem blindesten Anklicker auf.

  7. @Luca und Motsi: ich bin auch gespannt wie er das machen will.

    Wer sich noch mit dem Gewinnspiel auseinander setzen will, sollte sich vorher erstmal umschauen/umhören. U.a. bei Abgefahrn. Der Artikel sagt eigentlich alles.

    Mich hat es schon stutzig gemacht das ich die Einladungsmail von einer ganz anderen Domain bekam und dieser Domainbesitzer auch noch unter den Teilnehmern ist.

  8. Mitmachen kannst Du wo Du willst. Nur gewinnen – und davon erzählen – darfst Du nichts. :-D Weil wir sonst sagen, dass Du ja nur gewonnen hast, weil Du 2.000.000 Deiner Leser auf das Gutschein-Blog getrieben hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben