Neues vom Spocht

Seit ich wieder regelmäßig (3 x die Woche) jogge, habe ich bereits 2 Kilo abgenommen, konnte meinen Körperfettgehalt deutlich senken und habe an Bauch und Hintern jeweils 4 Zentimeter Umfang verloren.

Für die kommenden Wochen erwarte ich keine starke Gewichtsreduktion mehr, da Muskeln ja bekanntlich mehr wiegen als Fett und sich das Ganze daher wohl sehr bald bei Gewicht Y einpendeln wird. Die Zentimeterchen an Bauch, Hintern und Oberschenkeln, die wie Butter in der Sonne schmelzen, die hingegen finde ich sehr geil.

X – 3,5 mit Spocht (also sogar schon 0,5 unter ehemaligem Rauchergewicht). Bisher.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4503

10 Gedanken zu „Neues vom Spocht

  1. Ich bewundere dich ja immer noch, nach wie vor, dass du offensichtlich einfach mal eben so aufgehört hast mit der Qualmerei und auch noch Spocht machst.
    Für meinen Schweinehund wär das ja nix :(.

    1 Jahr Nichtraucher + 10 kg hab ich zugenommen .. dann wieder angefangen (und abgenommen).

    Ich wünsche dir, dass du weiterhin so willensstark bleibst, wirklich ;-)!

  2. Ein Jahr Nichtraucher + 10 kg habe ich auch hinter mir. Allerdings hatte ich erst die 10 kg wieder weg und habe dann wieder angefangen. Damals rauchte aber der Lieblingsmann noch sehr exzessiv, der ja nun schon seit 1½ Jahren Nichtraucher ist.

  3. Gnaaaaah, wie ungerecht @ erst abgenommen und dann wieder angefangen.
    Das ich wieder angefangen habe, lag zum Einen wirklich an der Sucht, zum anderen, dass ich es nicht mit ansehen konnte, aufzugehen wie ein nasser Schwamm. Und dann der schwache Wille.
    Vielleicht wäre das heute anders, ist schon 2 Jahre her.

    Der Gatte raucht ja auch nicht und ist auch so ein Nichtraucher, der auf Raucher mitleidig ‚herabsieht‘.
    Ich rauche deshalb in seinem Beisein auch garnicht .. geht auch.
    Aber leider nicht ganz.

    Ürgendwann mal *seufz*.

  4. Am 28.08.2007 die letzte Kippe geraucht. Seitdem 12 kg zugelegt. Seit 2 Wochen WW und jetzt sind 5 kg runter. Bis Ende des Jahres möchte ich die 12 kg weg haben + 10 zusätzlich. Danach fühle ich mich sauwohl.
    Joggen kann ich nicht, Knie kaputt, aber zum Glück gibt es 3 andere Sportartenm die ich liebe und der Schweinhund winselt und brüllt – Pah! ;)

  5. Kann ich meinen Schweinehund dann mal vorbeischicken *lach* ?
    Ich will es auch wieder schaffen, nun wo der Gatte wieder da ist, wird der Wind bezügl. des Rauchens eh wieder anders wehen … hm :).

  6. @ Conni, gerne! Meiner hat vorhin wieder aufs Maul bekommen, als ich an dem Tablett mit Croissants vorbeigegangen bin, um meinen Joghurt aus dem Kühlschrank zu holen :)

  7. X-4 cm Bauch (bei eh schon kein Bauch auf Fotos sichtbar!) = Oh-Gott-o-Gott ;)

    Aber das Nichtrauchen finde ich sehr zu begrüßen; nur Spocht, also ich weiß nicht…

    So als typischer Bayer mit winzigem Bierbauch… – Nö also Spocht geht gar nicht (für mich!).

  8. Werter Bankblogger, Sie glauben nicht wirklich, dass ich mein Bäuchlein sichtbar auf einem Foto ins Netz stellen würde. Da wird bei der Fotoauswahl schon drauf geachtet. Tze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben