Katzenbesitzer-Content

Als ich heute Morgen den Katzenmädchen in der Küche ihr Futter in den Napf füllte, maunzten sie beide lautstark durch die Tür, ich solle doch mehr Eile an den Tag legen. Wie immer halt. Mit den Gedanken schon bei meinem Frühstück wusch ich den Futterlöffel ab, verschloss die Futterdose mit ihrem Deckel, zählte mit einem […]

Hattu Möööhrchen?

In der Notration (Samstagabend gegen 21 Uhr bei HIT zwei Dosen kitekat (weil das einzige ohne Zucker beim Discounter) für übers Wochenende besorgen) Katzenfutter von heute Morgen waren Karotten-Stückchen. Die Katzenmädchen sahen mich beide völlig pikiert an. So, als wolle ich sie vergiften. So, als würde ich einem überzeugten Vegetarier ein Steak servieren. Ohne Beilagen. […]

365 Tage

“Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.” Antoine de Saint-Exupéry Unsere Richtung ist vorne … und wir blicken nicht nur gemeinsam in dieselbe Richtung, wir gehen auch gemeinsam in diese (… und einer muss ja vorgehen. Wegen den Monstern. Danke. Fürs […]

Pro & Contra Schwangerschaftsforen

Als ich erfuhr, dass ich schwanger bin, habe ich mich in einem sogenannten Schwangerschafts-Forum angemeldet, um mich mit anderen Schwangeren auszutauschen. Man ist aufgeregt, will drüber reden, hat tausend Fragen … man kennt das ja. In der 7. oder 8.SSW aber schon ständig der besten Freundin, Schwester oder Kollegin damit in den Ohren zu liegen, […]

dickes Kissen

Kitty findet das neue Kissen prima. Ganz besonders die integrierte Massage-Funktion (die Pucca wiederum voll doof findet) hat es ihr angetan.

Bauchbild #13 (27.SSW)

Zunächst einmal: Wow – ich bin überwältigt, welche Anteilnahme meine kleine Namensbefragung erfahren hat. Hätte ja im Leben nicht einmal vermutet, dass mein kleines Blog so viele Leser hat. Danke, danke, danke :) Dem Miezbaby geht es derzeit sehr gut, sagt mir mein Bauchgefühl. Es zappelt munter, wenn ich mich ausruhe und meckert nur selten […]

Geständnisse #17

Der Mann sagt, ich hätte einen Umlaut-Tick. So sage ich zum Beispiel statt Mensch immer Mönsch oder statt Milch Mülch. Und ich muss gestehen, dass ich mich nicht erinnern kann warum das so ist oder wie es dazu kam. Ich vermute es liegt an diesen paar Wörtern, die ich einfach nicht kann. So zum Beispiel […]

Neujahrsputz

Ich habe es tatsächlich geschafft die WordPress-Version der Ego-Zentrale mal auf aktuellen Stand zu bringen. Im selben Zuge habe ich auch direkt alle zerschossenen Umlaute in der Datenbank konvertiert, was zwar etwas Zeit in Anspruch nahm, dafür jetzt und in Zukunft fehlerfreier laufen sollte. Verloren habe ich allerdings mein geliebtes (hier bitte doppelte Achtelnote visualisieren)-Symbol […]

Der Herr Nasenmann

Geht ein Mann die Treppe rauf (Finger wandern den Arm des Kindes hinauf) Klingelingeling (Ohrläppchen schütteln) Klopft an (an die Stirn klopfen) Guten Tag, Herr Nasemann! (Nase festhalten und leicht schütteln) Guten Tag, Herr Nasenmann, sieh dir meine Faust mal an: Da wachsen fünf Blätter raus! Sieht das nicht wie ‘ne Blume aus? Nein, ich […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben