mentale Unterstützung, bitte

Der Miezmann kränkelt schon seit ein paar Tagen herum. Mal mehr und mal weniger. Er gehört zu der Spezies Mensch, die am Wochenende Zeit haben krank zu werden und es zu sein (somit liegen 90% der vorgenommenen Erledigungen dann brach), denen es unter der Woche zumindest so gut geht, dass sie arbeiten gehen können und die dann nach Feierabend dafür regelrecht auf dem Sofa zusammen brechen. Da kann ich solange predigen, er müsse das richtig auskurieren, wie ich will. Nützt alles nichts.

Nun bin ich ein gutes Eheweibchen und teile sein Leid natürlich großherzig. Soll heißen, dass nun auch meine Nase verstopft und mein Kopf ein bisschen matschig ist. Hält sich aber alles im Rahmen (ich bin diesbezüglich auch wenig wehleidig).

Ich habe mich sehr auf heute Abend und das zweite Treffen zum GVK gefreut. Viele Aktivitäten und vor allem Kommunikation mit anderen Menschen hat mein Alltag im Moment ja nun nicht gerade. Da kommt so ein Abend die Woche wie gerufen. Drücken Sie also bitte alle die Daumen, dass unser beider Gesundheitszustand es heute Abend zulässt, dass wir uns in einem kleinen, schlecht belüfteten Raum mit sechs anderen Paaren auf dem Boden wälzen.

Herzlichen Dank!

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4504

14 Gedanken zu „mentale Unterstützung, bitte

  1. dann tret ich dem MiezMann mal virtuell in den Hintern!
    er hat Verantwortung!
    dir gegenueber und dem kleinen Miez!
    wenn er morgen nicht freiwillig zum Doc geht, schleif ich ihn dahin!
    jawohl ja!

    [woher kenn ich das nur?! *am Kopf kratz*]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben