ET+5

War ich gestern zu euphorisch was meine eigene innere Ruhe betrifft? Vielleicht. Die Nacht und ganz besonders der Morgen waren der Horror. Mich quälten üble Bauchschmerzen, weil das Miezbaby einfach irgendwie blöd lag. Auf der rechten Seite konnte ich nicht liegen. Also auf die linke gewälzt, wo mir binnen Minuten die Hände einschliefen. Halb auf […]

Bauchbild #27 (41.SSW)

Ich bin ja völlig von mir selber fasziniert. Seit erreichen bzw. überschreiten des errechneten Entbindungstermins bin ich irgendwie … ruhig? Also die Wehen machen mich schon nervös und ich bin albern und hibbelig und giggelig. Aber ich bin an sich und in mir sehr ruhig. Man könnte es auch geduldig nennen. Ich. Geduldig. Ha.ha.ha. Gesenktes […]

ET+4 (Donnerstägliches und Schnipselei)

Heute schreibe ich mal in ein paar Etappen. So ein Tag, der verläuft ja dann doch manchmal anders, als gedacht. Als wir gestern Abend ins Krankenhaus zu meiner Schwester fuhren, da war das ganz schwer für mich. Sie wurden in einer der renommiertesten Geburtshilfekliniken Kölns operiert, so dass mir eine Menge Schwangere entgegen kamen, die […]

ET+3

Meine große Schwester wird heute Morgen operiert. Vielleicht liegt sie schon auf dem OP-Tisch. Sie bekommt die Galle entfernt. Schon ein heikler Eingriff, aber auch gut zu überstehen. Trotzdem ist mir bei dem Gedanken daran irgendwie komisch. Es fühlt sich ein bisschen wie Hilflosigkeit an, nicht so da sein zu können, wie ich das eigentlich […]

ET+2

Als wir gestern Abend ins Bett gingen hatte ich das erste Mal ernsthaft Angst. Angst davor, die Schmerzen einer Geburt nicht ertragen zu können. Albern, ich weiß. Aber der gestrige Abend auf dem Sofa wurde doch von recht unangenehmen und sehr regelmäßigen Wehen begleitet. Als wir zu Bett gingen legte das Miezbaby dann eine Turnstunde […]

ET+1

Ich habe ganz vergessen zu berichten, dass ich am Samstagmorgen im Krankenhaus unsere Nachbarin traf (ich mag sie sehr sehr gerne), die gerade eine Freundin besuchte, die am vergangenen Mittwoch ihr Baby per Kaiserschnitt bekam. Das, an sich, ist ja noch nicht berichtenswert. Der Grund für den Kaiserschnitt umso mehr. Bereits vor zwei Wochen erzählte […]

ET (heute)

Ich bin wieder zu Hause. Weiterhin als Miezbabyhöhle und nicht als Miezbabymama. Was in den letzten zwei Tagen geschah: Freitagmorgen rief ich im Krankenhaus an, wann ich zum CTG kommen könnte. Das war so geplant, weil meine Ärztin im Urlaub ist. Nach einem „am besten sofort“ war ich gegen neun Uhr als im Kreißsaal und […]

Bauchbild #26 (40.SSW)

Wie versprochen folgt nun das aktuelle Bauchfoto. Die roten Stellen am Unterbrauch sind im Übrigen doch keine Schwangerschaftsstreifen, sondern Ausschlag/Pusteln/Quaddeln/Nesseln. Mit viel Urea-Lotion bekommt man das sogar halbwegs in den Griff, aber ab und an erwische ich mich doch noch beim unbewussten Kratzen. Bei der heutigen Akupunktur riet mir die Hebamme, doch meine Leberwerte mal […]

Statusschnipsel 4

Ich war heute bereits bei der geburtsvorbereitenden Akupunktur, habe in Tannolact gebadet, mich mit einer neuen Olivenöl-Urea-Anti-Juckreiz-Lotion großzügig eingeschmiert und werde nun gleich mit einer lieben Freundin ein Kaffeedate haben. Vor drei Wochen spaßten wir so herum, dass wir uns so lange jeden Donnerstag zum Kaffee treffen, bis das Miezbaby endlich GUCKUCK macht. Und so […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben