Der Kleine Wildling

Der kleine Wildling from Mama Miez on Vimeo. Sonst gibt es zu einem Monatsgeburtstag immer Fotos, diesmal ein Video. Auf den Tag genau 7 Monate alt, der kleine Wildling. Jeder Kosename, den wir dem Quietschbeu in den letzten sieben Monaten gaben, hatte seine Berechtigung, doch keiner so sehr, wie “kleiner Wildling”!

7 Monate Quietschbeu

Mein kleiner Wildling, mein Männlein. Du bist heute auf den Tag genau 7 Monate alt. 30 Wochen und 4 Tage. Es ist schwer geworden jede kleine Veränderung an Dir festzuhalten. Manchmal sind sie so klein, dass man sie kaum wahrnimmt. Der Pinzettengriff, zum Beispiel. Der hat sich irgendwie ganz still und heimlich eingeschlichen. Plötzlich sammeltest […]

Kleinmiez

Bitte schön, werte Damen und Herren. Sie sind dran! Wer kann das schrecklichste damals-Outfit anhand eines Fotobeweises vorweisen?

Ich. Du. Wir.

Es gibt so Träume, die verfolgen einen in den Tag hinein. Die sind so realistisch, dass man nach dem Erwachen erst mal wie betäubt in seinem Bett liegt und sich fragt, ob das nun nur ein Albtraum war, oder eine Vorahnung? Kann das wirklich passieren? Ist es vielleicht schon passiert? Was haben wir um diese […]

Mode ist vergänglich

Ich bin immer ganz verlegen, wenn jemand sagt, der Quietschbeu wäre immer so hübsch angezogen. Ich gestehe nämlich zu der Kategorie Mutti zu gehören, die ihr Kind in erster Linie praktisch kleiden. So besitzt der Quietschbeu schlichte Longsleeves in jeder erdenklichen Farbe. Uni, natürlich. Jogginghosen, ebenfalls uni und Strumfhosen, natürlich auch uni. Dann kommen vielleicht […]

Das neue Menschlein

Konnten die Shirts in der ersten Schwangerschaft nicht eng genug sein, so können Sie jetzt nicht weit genug sein. Es ist nämlich so, wie es einem alle prophezeien und man es selber aber erst mal nicht glauben will: bei der 1. Schwangerschaft kann man es nicht erwarten, endlich Umstandsmode tragen zu dürfen. Bei der 2. […]

Ich so. 1983.

Diese Jahr zum Geburtstag: ein riesiger Stapel Baby- und Kinderfotos sowie die Erkenntnis, dass mein Beebie rein optisch aktuell nicht einen Pup nach mir kommt.

Dings, äh, Stöckchen

Warum bloggst Du? Mit dem Mama Miez‘ Blog habe ich angefangen, um meine Gedanken während des anhaltenden und unerfüllten Kinderwunsches festzuhalten. Nicht dass ich zuvor schon groß mit wem drüber gesprochen habe, aber so ein Thema wird ja mit den Jahren für einen selber auch eher immer präsenter. Und das musste schlichtweg irgendwann raus. Seit […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben