Quietschbeu-Ich

Der Quietschbeu sitzt auf meinen Schoss und wir schauen uns auf dem Laptop Fotos an, die wir dem Papa schicken wollen. Bei jedem Foto sagt er „Da!“, weil ihm die Worte fehlen, um sie zu benennen, er aber dennoch ausdrücken will, dass er die Personen darauf erkennt.

Auf einem Foto sieht man ihn mit diesen riesen Ohrschützern, die ich trage, wenn er einen hysterischen Kreischanfall bekommt. Er zieht sie sich selber auf, wenn das Löwenmäulchen mal schreit.

„Da! Daaaa!“, ruft er aufgeregt, zeigt aufs Bild und piekt sich dann mit spitzem Finger immer wieder selber in die Brust. „Da!“

Ja, mein Kind. Das bist Du. Und Du hast nun ein Ich-Bewusstsein.

Überlege, ob ich heulen und lachen soll. Von wegen Zeit vergeht viel zu schnell und so. Wobei, Reden wäre ja the next big thing. Dann könnten wir uns das Frustgeschrei ersparen.

Der Quietschbeu ist 16 Monate, 2 Wochen und 6 Tage alt.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4468

5 Gedanken zu „Quietschbeu-Ich

  1. 16 Monate schon .. meine Güte, wo bleibt nur die Zeit, verdammt.

    Gestern erst haben wir doch noch alle die ET+X Tage gezählt – und nun ist der Quietschbeu ein 16 Monate alter ,großer Bruder. Schon.

    *bischensentimentalheute*

  2. Eine schöne Zeit. Ich freu mich schon drauf, wenn Colin sich mal selbst erkennt. Er hat zwar ein kleines eigenes Fotoalbum mit Bildern von P., mir, Oma, Opa, Tante und Urgroßeltern auf denen er teilweise auch abgebildet ist und ich ihm auch immer alle auf dem Foto benenne, aber das peilt er ja noch so gar nicht.

  3. Hachja. Das ist so toll, sie beim Lernen zu beobachten… immer wieder.

    (Das mit den Ohrenschützern finde ich übrigens große Klasse, in jede Hinsicht :) die Vorstellung, wie der QB sie aufzieht, wenn der kleine Bruder kreischt, bringt mich gerade sehr zum lachen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben