Schlaf, Löwenmäulchen, schlaf …

Gestern brauchte das Löwenmäulchen noch 45 Minuten, in denen es jammerte und auch weinte, bis er in den Schlaf gefunden hatte. Ich gab ihm auch noch mal die Brust, legte ihn dann aber wieder wach in sein Bettchen. Aus Sicherheitsgründen haben wir uns dazu entschlossen, ihn nun auch direkt abends in sein Bett im gemeinsamen […]

Backe, backe Kuchen …

Der große Beebie wird in 3 Tagen 2 Jahre alt. OH.MEIN.GOTT. Ich befinde mich an einer sehr schwammigen Grenze zwischen Freudenheuli und Wehmutsheuli. Wenn der Beebie eigentlich so gar kein Beebie mehr ist und vor allem gar keins mehr sein will, dann … und der kleine Beebie, der ist auch schon bald ein Jahr alt! […]

Aus Gründen …

… werden wir am Freitagabend damit beginnen, dem Löwenmäulchen das Einschlafstillen abzugewöhnen. Damit keine Missverständnis entstehen: ich werde ihn weiterhin gerne abends vor dem Schlafen stillen und kuscheln, aber er soll bitte lernen, alleine in den Schlaf zu finden. Kommende Woche Mittwoch werde ich nämlich von morgens 6 Uhr bis abends um 22 Uhr auf […]

Der große Beebie spricht #02

Was von Ostern übrig blieb: “Was möchtest Du essen?” “Mauf!” “Du möchtest eine Maus essen?!?!” “Ja. Choko Mauf!” Das Kind spricht das S am Ende eines Wortes wie ein F. Kann aber Wasser, Sonne etc. fehlerfrei sagen. Und er hält jeden Hasen und jedes Kaninchen für eine Maus, egal wie oft ich ihm etwas anderes […]

notiert #14

8 Tage sind seit meinem letzten Blogeintrag vergangen. Das ist schon sehr lange nicht mehr vorgekommen. Und dabei gibt es doch einiges zu berichten. Nachdem meine Schwester mir mitteilte, sie würde die Kinder vormittags, wenn ich arbeiten muss, nicht mehr hüten, musste as soon as possible ein Alternativplan her. So traf ich mich vergangenen Donnerstag […]

RUMPF KRACHZ SCHRÖMPF

Es ist ja so: die letzten 2 Jahre habe ich Kinderwagenschiebend in irgendwelchen Einfamilienhaussiedlungen verbracht. Hauptsächlich, um Eindrücke von Hausfronten, Fensterrahmen, Klinkern, Putz, Haustüren, Dachschindeln, Vorgärten, Pipapo zu sammeln. Dabei entwickelt man im Kopf sein eigenes Eigenheim, das in den kommenden Jahren realisiert bzw. erworben werden will. Eins von den Dingen, die ich nie und […]

41+2

Heute auf den Tag genau ist das Löwenmäulchen 41 Wochen und 2 Tage alt. Heute auf den Tag genau ist er genau so lange außerhalb meines Bauches wie er (rein rechnerisch) drinnen war. Praktisch wäre dieser Zeitpunkt wohl schon vor zwei Wochen erreicht gewesen, aber ich will mal nicht übermäßig pingelig sein. Wenn man mal […]

Der kleine Herr Löwenmaul

Dass das Löwenmäulchen gewachsen sein muss erkennt man daran, dass es neuerdings herzzerreißend weint, wenn es unter dem Tisch spielt. Dann hat es sich nämlich beim Aufrichten wieder mal die Rübe an der Tischplatte gestoßen. Es ist unglaublich, welches Tempo der kleine Herr Löwenmaul an den Tag legt. Letzte Woche die ersten Schritte an den […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben