Der kleine Herr Löwenmaul

Dass das Löwenmäulchen gewachsen sein muss erkennt man daran, dass es neuerdings herzzerreißend weint, wenn es unter dem Tisch spielt. Dann hat es sich nämlich beim Aufrichten wieder mal die Rübe an der Tischplatte gestoßen.

Es ist unglaublich, welches Tempo der kleine Herr Löwenmaul an den Tag legt. Letzte Woche die ersten Schritte an den Möbeln, diese Woche rennt er ständig mit irgendwelchen beweglichen Gegenständen durchs Haus. Zum Beispiel mit der Spielzeugkiste mit den Rollen drunter, dem Bobby Car des Quietschbeus oder den kleine blauen Kinderstühle vom Möbelschweden, die man wunderbar über die Fliesen schieben kann. Einen Lauflernwagen hat dieses Kind definitiv nicht nötig.

Gefährlich ist nur sein Kletterdrang. Er klettert überall drauf oder drüber. Inzwischen ist das Treppenschutzgitter immer geschlossen, was das Löwenmäulchen nicht daran hindert am Gitter selber hochzuklettern (welches immerhin erst oberhalb der ersten Stufe angebracht ist) und dann wie ein kleiner Affe darauf herum zu hopsen und zu grunzen.

Ich bin sohoho verliebt in meinen kleinsten Sohn. Da ist kaum noch Baby sondern schon ganz viel kleiner Junge.  ?. Immerhin nur noch zweieinhalb Monate bis zu seinem ersten Geburtstag. Wow.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4504

4 Gedanken zu „Der kleine Herr Löwenmaul

  1. Na wenn er jetzt schon so klettert und durch die Gegend rennt koennse sich ja auf was gefasst machen :-D
    (Ich wuensche ihnen nur, dass er sich insgesamt geschickter anstellt als der halbe Grieche, dessen kletterischer Mut und Forscherdrang noch desoefteren seine motorischen Faehigkeiten weit uebersteigen – und dann muss man immer die ganzen Beulen erklaeren >.< )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben