heute keine Hausarbeit

Dinge, die mir momentan enorm viel Überwindung abverlangen: Die Miezbeus wickeln, wenn sie ihr großes Geschäft erledigt haben. Frühstück für die Miezbeus herrichten und Brotdosen füllen. Kochen, egal was, und genau das dann auch noch essen. An diesem fiese Busch vorm Kindergarten vorbei gehen (meine Mutter sagt, es sei eine Jasmin-Art). Ich kenne bereits 1000 […]

1. Vorsorgeuntersuchung Drei (~6+3)

“Na, da sind Sie ja wieder. Wusste ich doch, dass ich Sie diese Jahr noch wiedersehe!” Meine Frauenärztin, heute Vormittag, als ich schief grinsend Ihre Praxis betrete. Ich weiß gar nicht, ob ich diesmal erneut den Elan haben werde, alles so detailliert und umfangreich aufzuschreiben. Pipi, Blut, Gewicht, Belehrungen und Aufklärung. Die obligatorischen Fragen, ob […]

Heile, heile Segen …

Backenzähne, Erkältung, Husten, wunder Po. Das Löwenmäulchen ist im Moment derart gestraft, dass ich laufend mit Weinen könnte, wenn der kleine Kerl jammert und heult. Am schlimmsten empfinde ich ja den Husten. Der Quietschbeu hatte noch nie Husten und maximal einen Schnupfen. Seit das Löwenmäulchen im Kindergarten ist, hat er einen Dauerschnupfen, den die Erzieherin […]

Braatwörschtn

Gestern Nachmittag gingen der Quietschbeu, das Löwenmäulchen und ich zum benachbarten Discounter, weil ich neues Müsli für unser Müslibrot brauchte, das die Jungs freitags mit in den Kindergarten nehmen. Unterwegs trafen wir eine Kindergartengruppenfreundin vom Löwenmäulchen mit ihrer Mutter. Sehr lustig, wenn sich die Kinder erkennen (Der Quietschbeu kennt alle Löwenmäulchengruppenkinder mit Namen! Ich nicht.), […]

Vom Kotzen (~5+5)

Gestern raffte mich dieses MiezbabyDrei das erste Mal richtig dahin. Es begann in der Nacht auf Donnerstag. Mir wurde unsagbar übel und ich musste halbstündlich auf die Toilette. Ich erbrach mich in den sehr frühen Morgenstunden das erste Mal und dann eigentlich viertelstündlich. Gegen 6:30 Uhr puhlte ich die Miezbeus aus dem Bett, zog sie […]

Gedanken- & Gefühlswirr (~5+4)

Mein Kopf arbeitet derzeit auf Hochtouren. So schnell und wirr, dass mir tausend Dinge in den Sinn kommen, die zu diesem Zeitpunkt noch mehr als albern sind. Ich mache mir Gedanken und Sorgen darüber, ob ich das MiezbabyDrei später auf dem Bauch (wie das Löwenmäulchen) oder dem Rücken (wie den Quietschbeu) schlafen lassen soll. Noch fehlt […]

“Mama weint?”

Heute war so ein Tag – seit ich Kinder habe dürfte das der Dritte oder Vierte gewesen sein – an dem ich am späten Nachmittag den Mann auf der Arbeit anrufe, um ein bisschen in den Hörer zu weinen. Tatsächlich hatten die Jungs, nachdem wir um 14:30 Uhr vom Kindergarten zuhause waren, an sich gute […]

“lecka Kekse!”

Ich komme heute Morgen mit dem kleinen Beebie ins Wohnzimmer, in das der große Beebie schon 5 Minuten früher aufgebrochen ist. Ich finde ihn am Esstisch sitzend und kauend vor. “Männlein, was isst Du da?” “Kekse!” “Was denn für Kekse?” “Die aus der Tüte da!” Ich muss grinsen. “Und, sind die lecker?” “Lecka, ja. Geon […]

Worte, zum Sonntag.

Ich habe lange Zeit darauf geachtet mit meinen Worten niemanden vor den Kopf zu stoßen. Das Problem dabei ist, dass wenn man es jedem Recht machen möchte, man einfach nur noch die Fresse halten kann. Das ist auf Dauer aber keine Lösung. Schon gar nicht, wenn man sich im Internet bewegt, wo Schweigen eher zu […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben