Ich hab da eine Frage …

Häufig werden mir Fragen von verschiedenen Menschen über verschiedene Kanäle gleich mehrfach gestellt. Das sind z.B. Fragen zu meinen Erziehungsmethoden, zu meinen Bastel- und Backwerken oder zu mir persönlich. Sofern ich kann und möchte, beantworte ich natürlich jede Frage gern. Ich gestehe aber, dass es durchaus auch anstrengend ist, ein und die selbe Frage immer und immer wieder zu beantworten.

Daher habe ich jetzt ein Plugin eingebaut, das es meinen Lesern ermöglicht mir Fragen zu stellen, die ich anschließend auch für jeden einsehbar beantworten werde. Fragen, die mir zu persönlich und/oder intim sind, werde ich natürlich nicht beantworten. Dann versende ich aber zumindest eine E-Mail mit der Begründung, sofern der Fragestelle seine E-Mail-Adresse hinterlassen hat. Fragen, die Beleidigungen enthalten oder mir auf ungebührliche Art und Weise zu nahe treten, lösche ich wie gehabt Kommentarlos.

Die Antworten werden später ebenfalls auf dieser Seite, etwas weiter unten, nachzulesen sein. Auf der einen Seite kann man als Leser dort dann nachschauen, ob eine bestimmte Frage schon gestellt wurde, auf der anderen Seite ist es mir so möglich bei wiederkehrenden Fragen einfach auf die bereits gegebene Antwort zu verweisen. So hab ich wieder ein bisschen mehr Zeit zur Miezkinderbespaßung ;)

Fragen? Antworten! »

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4503

8 Gedanken zu „Ich hab da eine Frage …

          1. Mir ist niemand auf den Schlips getreten.
            Man macht sich halt nur Gedanken. Ob meine Frage die war die das Fass zum überlaufen gebracht hat….
            Mein Kommentar war jedenfalls nicht böse gemeint und hat sich auch nicht auf die Idee selbst bezogen. Ich denke schon, dass gewisse Frage immer wieder gestellt werden und diese immer wieder zu beantworten kostet unnötig Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben