Mein Meedchen und ich

Zum ersten Mal sehe und erkenne ich ernsthafte Ähnlichkeit zwischen mir, als Baby, und einem meiner Kinder. Ohne Übertreibung möchte ich meinen, dass das Meedchen und ich uns sehr ähnlich sehen. Was ich total spannend finde. 

Auf den oberen vier Bildern sehen sich mich, etwa im Alter des Miezmeedchens jetzt. Darunter vier relativ aktuelle Aufnahmen des Meedchens. 

20130203_minimeedchen

Sie hat größere Augen, aber Nase und Mund sind schon sehr ähnlich. Was meinen Sie?

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4504

12 Gedanken zu „Mein Meedchen und ich

  1. Ich finde, dass das Meedchen aussieht wie das Löwenmäulchen mit Quietschbeunase. Alle drei scheinen gute Genmixe zu sein, das zeigte sich meiner Meinung nach schon damals, als Babyfotos von dem Papa und der Mama hochgeladen wurden ;)

  2. also ich finde ja vor allem die ähnlichkeit zu ihren brüdern zu wahnsinn, besonders zum kleinen.

    aber natürlich hat sie auch etwas von ihnen :)

    unsere mädchen sind sich auch so ähnlich und doch so unähnlich. irgendwie jeden tag anders, mal wie ich, mal wie mein mann. das kennen sie bestimmt :)

    glg
    halitha

  3. süße fotos :)

    ich sehe es auch so, dass das mädchen dir ähnlich sieht. aber ich finde, dass dir alle drei ähnlcih sehen. auch der quietschbeu, obwohl du meintest er sähe seinem papa ähnlicher. er hat deine mundpartie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben