Das kleine Fresserchen

Manchmal glaube ich, dass das Meedchen den ganzen Tag ausschließlich darauf lauert, dass ich auf die Toilette gehe. Die Zeit des Wartens nutzt sie dann, um sich irgendwas auszudenken, was mich  zu Tode erschrickt besorgt zum Lachen bringt aufregt Heute saß sie zum Beispiel im Kühlschrank, als ich von der Toilette kam. Sie hatte sich […]

#DailyMiez im Januar 2014

Yeah! Der erste Monats des Jahres ist geschafft und er war gut. Natürlich war allein der Besuch des Miezmanns schon Highlight für ein ganzes halbes Jahr. Aber auch sonst war der Monat eigentlich sehr schön. Ich habe tolle Fotos von mir machen lassen. Wir haben zwei wunderschöne und saubequeme neue Sofas gekauft, die unser Wohnzimmer […]

5 vor Frühling

Zunächst mal ein kleines Update zum gestrigen Artikel Der Fake um “Biomuttermilch”. Das Unternehmen Kindsstoff reagiert heute nach Mittag, indem Sie die Ursprungsseite durch eine Stellungnahme ersetzten, in der sie sinngemäß wiedergaben, dass es ihnen leid täte, dass sie Menschen mit ihrer Aktion verärgert hätten. Ziel der Aktion wäre es gewesen, Diskussionen anzuregen. Man wollte […]

Der Fake um “Biomuttermilch”

Was mich binnen Sekunden  auf 100 bringt und mich zu einer rasenden Furie macht: wenn Leute mit den Ängsten junger Mütter spielen, Öl über das Flämmchen einer Verunsicherung gießen und – was alles toppt – versuchen daraus Profit zu schlagen. Ich war selber eine sehr verunsicherte Erstlingsmutter, die jede Information aufgesaugt hat und sich ausufernde […]

Miezkinder-Style

Seit ich hier wieder einfach rausrotze was mich umtreibt, hab ich eine lang vergessene und verlorene Freude am Bloggen wiedergefunden. Trotzdem und dennoch möchte ich jetzt nicht jeden Tag nur um meines Vorsatz’ Willen irgend einen Kinderpups bloggen. Fällt einem zu Weil dann aber doch ein bisschen schwer. Man erlebt ja nicht jeden Tag aufregende […]

Von Vertrauen und Zutrauen

Gestern berichtete ich von unserem Ratz-fatz-Sonntag und dem Start in eben diesen. Ich erhielt als Reaktion auf den Eintrag unter anderem folgendes Kommentar: Deine Kinder sind echt erstaunlich! Du kannst sie 2(!) alleine unten spielen lassen ohne, dass sie a) die Wohnung verwüsten, b) ausbüxen oder c) sich gegenseitig die Köpfe einschlagen, fernder d) nach […]

Ratz-fatz-Sonntag

Die Kinder haben schon wieder die Fernbedienung für nahezu alle Wohnzimmerlampen weggezaubert. Kann man die irgendwo für son Kleinkind-Zauber-Camp anmelden? Vielleicht lernen sie dort die weggezauberten Dinge auch wieder – hex hex – herzuzaubern. Solange sitze ich also im Dunkeln, hab mir son Mädchenfilm angemacht und trinke Chai Latte. Der Tag war gut und dabei […]

“Frau Miez, mehr Hohlkreuz!”

Das erste Jahr als Mutter war ich eben dies und nur dies: Mutter. Da war keine “Frisur”, keine Make-Up, ausschließlich bequeme und praktische Kleidung. Zudem 20 übrig geblieben Extrakilos nach der Geburt. Nein, ich kann nicht behaupten, dass ich mich in dieser Zeit besonders fraulich gefühlt hätte. Auch wenn ich einen nicht zu leugnenden Beweis […]

Mit Hochsensibilität leben.

Nachdem ich vor zwei Tagen noch mal das Thema Hochsensibilität erwähnte, habe ich wieder massig E-Mails von Ihnen erhalten. Ich möchte daher gerne nochmal klarstellen, dass ich zwar selber hochsensibel bin und 2 hochsensible Kinder habe, aber natürlich kein Fachmann oder Experte auf dem Gebiet bin. Was ich über Hochsensibilität weiß, habe ich mir angelesen […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben