I survived Indoorspielplatzhölle

Ich habe heute 5 Stunden auf der Arbeit, 1 Stunde im Auto und 2,5 Stunden in einem Indoorspielplatz verbracht. Außerdem eine Currywurst mit Pommes gegessen und trölftausend E-Mails beantwortet. Das war quasi alles. Tatsächlich fühle ich mich aber, als hätte ich 5 Stunden in einer Achterbahn verbracht. Oder 4 Stunden in einem Haifischbecken, strampelnd, ohne […]

Lasst uns über Verhütung reden.

Vorneweg stellen Sie sich bitte einen umfangreichen Disclaimer, der vor der Erwähnung von Körpersäften, Schmerzen, Kraftausdrücken und ausschließlich eigener Erfahrung und Meinung warnt, vor. Danke. Im Jahr 2005 setzte ich nach 10 Jahren Einnahme die Pille ab, weil der Miezmann und ich uns dazu entschlossen hatten, in naher Zukunft Kinder zu bekommen. Mein Körper spielte […]

“Mama, das ist so cool!”

Ich bin ÜBERWÄLTIGT! Eure Bereitschaft das Quietschbeu Projekt „Sandalen im Schnee“ zu unterstützen ist grandios groß. Als ich dem Quietschbeu heute von den ganzen E-Mails erzählte und ihm die Fotos der vielen Schuhe und Anziehsachen zeigte, war er völlig aus dem Häuschen und euphorisch. „Mama, das ist so cool!“ Seitdem fragt er ständig, wann die […]

Mit Sandalen im Schnee

Weil ich gerade neue Hausschuhe für alle 3 Kinder bestellt habe – dafür hatten wir die Fußabdrücke auf ein Blatt Papier gemalt – kam dem Quietschbeu die Frage in den Sinn, was mit seinen zu klein gewordenen Schuhen passieren würde. Ich zuckte mit den Achseln. „Manche trägt das Löwenmaul später, manche verkaufe ich weiter und […]

Sonntag halt.

Nur so ein Sonntag. Die Kinder hatten einen ausgeprägten Bastel-Mal-Drang, was letztendlich ansteckend war und dazu führte, dass wir den Mittagsschlaf des Meedchens gemeinsam durchbastelten. Na gut, irgendwann saß ich allein da und bastelte weiter, während die Jungs wieder mal als Robin Hood und Peter Pan durch unser Wohnzimmer ritten und flogen. Ich bastele derweil […]

Kölner Mutzen: süß, fettig, lecker!

Noch 4 Wochen bis Karneval. Also bis zum richtigen Karneval. Hier, im Rheinland, ist ja bereits seit dem 11.11.2013 offiziell Narrenzeit. Für uns beginnen die jecken Tage aber erst mit Weiberfastnacht und enden an Aschermittwoch. Eigentlich. Denn was hier in Köln, bzw. generell im Rheinland, zu Karneval ebenso dazu gehört, wie das Verkleiden und das […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben