“Ich bin se Grin Läntan!”

Ich stecke gerade wieder einmal in Geburtstagsvorbereitungen. Das Löwenmaul wird morgen 4 Jahre alt. VIER! Himmelherrgott! Er war- wie auch letztes Jahr – sehr unentschlossen, was sein Geburtstagsthema sein sollte. Wickie, nein doch Petterson und Findus, nein doch Peter Pan, nein doch Robin Hood, nein doch Lego, och nö, Lego ist doof, Peter Pan hatte der […]

SHRED the Miez: Tag 21

Da wären wir nun an Tag 21 meines Shred-Experiments. Es ist einfach nur faszinierend, wie viel Fitness man durch ein tägliches DVD-Workout von 20 Minuten in nur 20 Tagen gewinnen kann. Konnte ich an Tag 1 nicht eine einzige richtige Liegestütze und musste daher auf die Knieliegestütze ausweichen, so mache ich jetzt fließend 10 normale […]

Tu Dir gut und fühl Dich wohl!

Eigentlich wollte ich dazu nichts schreiben. Aber uneingentlich beschäftigt mich meine Beobachtung so sehr, dass ich dazu einfach ein paar Gedanken los werden muss. Vielleicht liegt es auch daran, dass Themen wie “Bodyshaming” und “Beleidigungen von Übergewichtigen” in meiner Internetblase gerade die Runde machen.  Seit ich mit dem Shred-Experiment begonnen habe, habe ich unglaublich viel positives […]

“Hände hoch, oder ich schieße!”

Es gibt da ein Phänomen, das ich schon viele Jahre beobachte. Zuerst bei meinem Neffen, als er so 3 oder 4 Jahre alt war. Danach bei meinen eigenen Söhnen und eigentlich bei jedem anderen Jungen in diesem Alter. Verallgemeinerungen schließe ich mal prophylaktisch aus, aber ich behaupte: da gibt’s ein Muster und das will ich heute mal beleuchten. […]

Ausgebrannt.

Es gibt Tage, an denen die Alleskönner super Übermutti-Miez am liebsten wimmernd in einer Ecke eines stockdunklen Raums sitzen möchte. Allein. Heute war so ein Tag. Gut, der Einstieg in diesen Text war pure Ironie. Der Zweite Teil dann nicht mehr. Mein Tag war bestimmt von Kopfschmerzen, Schwindel, Unruhe, Müdigkeit und gnadenloser Überforderung. Letzteres  liegt […]

Ein Tag in Bildern

Heute haben die Miezkinder, die Miezschwester aka Tante Mimi und ich einen wunderschönen Vormittag auf dem Gertrudenhof in Hürth verbracht. Wir haben Tiere gefüttert, sind in einer großen Scheune auf Strohballen herum geklettert, haben frische Erdbeer- und Bananenshakes und frischgepresstem Orangensaft getrunken, Waffeln gegessen und auf dem Spielplatz getobt. Dazu hat die Sonne geschienen und ein […]

Von autonomen Zweijährigen

Das Meedchen nimmt sich die schöne Bezeichnung “Terrible Two” sehr zu Herzen, wie mir scheint. Seit zwei Wochen ist sie extrem fordern. Ich möchte es nicht anstrengend nennen, da “anstrengend” doch sehr von meiner persönlichen Tagesform abhängt. Ja, manchmal empfinde ich es als anstrengend. Manchmal eben auch nicht. Sie will schon lange alles selber machen. […]

SHRED the Miez: Tag 11

Heute ist Tag 11 meines Shred-Experiments. Was soll ich sagen? Die Woche war anstregend. Aber hat ebenso viel Spaß gemacht. Nach Tag 1 und 2 war ich noch wirklich fertig. Aber schon an Tag 3 habe ich eine Besserung gespürt. Ich hatte nicht wirklich mit Muskelkater zu kämpfen, habe aber sehr wohl die untrainierten Muskeln gespürt. […]

12 von 12 im Juni 2014

Heute ist der 12. Juni, also wieder Zeit für #12von12! Ihr kennt das inzwischen ja schon. Am 12. eines Monats mache ich 12 Fotos von unserem Tag und zeige sie Euch anschließend. Die Idee dazu stammt von Caro. Auf Ihren Blog sammelt sie alle Teilnehmer in einer hübschen Linkliste. Jeden Monat. Here we go: #01von12 […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben