“Ich hab keinen Hunger!”

Ich bin ja eher dafür bekannt, die Ruhe selbst zu sein und auch anstrengende Situationen und Phasen der Kinder auszusitzen. Allerdings schafft es das Löwenmaul inzwischen, dass mir meine Geduld etwas flöten geht und die Sorge überhand nimmt. Er isst seit über einem Jahr eher schlecht. Schlecht bis gar nicht. Generell hat er selten Hunger und […]

Just for me moments 30/2014

Heute ist also, wie angekündigt, der erste Just for me moments-Montag, an dem ich Euch meine kleinen Ich-Momente der letzten Woche (KW 30) zeigen und davon erzählen werde. Viel Vergnügen! *** Beim Nägellackieren kann ich tatsächlich sehr entspannen. Daher lackiere ich meine Nägel im Moment etwas häufiger als es wohl nötig wäre. Ich wollte den letzte Woche […]

Just for me moments

In den letzten 3 Wochen habe ich eine Menge über mich gelernt. Überraschender Weise auch Dinge, die ich eigentlich schon wusste und die irgendwie verschüttet gegangen sind. So sagte die Psychologin zu mir: “Kümmern Sie sich auch mal nur um sich. Tun Sie sich selber was Gutes. Etwas für sich ganz alleine.” Hmpf. Und dann […]

Umbruch. Auch für den Quietschbeu.

Heute hat die liebste Freundin des Quietschbeus Geburtstag und feiert diesen auf einem Erlebnisbauernhof. Aber der Quietschbeu will da nicht hin. Seine Entscheidung schmerzt mich etwas, weil heutet auch ihr letzter Tag in der Kita ist. Nach den Ferien wird sie in einer anderen Stadt in den Kindergarten gehen. Aber er hat sich mit Nachdruck […]

1.000.000 Besucher, Baby!

Pünktlich zur Jahreshälfte hat Bis einer heult! Das Mama Miez Blog die 1.000.000 Besucher-Grenze für dieses Jahr geknackt. So viele Leser hatte dieses Blog im gesamten Jahr 2013 nicht. Das ist der WAHNSINN! Dieses Blog gibt es seit März 2008. Damals habe ich noch gänzlich anonym auf einem bei wordpress.com gehosteten Blog gepostet. Mit der […]

“Ist ja auch kein Wunder!”

Gestern hatte ich ein sehr persönliches AHA-Erlebnis. Es ist so: seit ich meinem Umfeld von meinem Erschöpfungszustand und den Panikattacken offen berichte, höre ich ständig: “Ist ja auch kein Wunder!“ Am Anfang habe ich noch die Augenbrauen hochgezogen und sowas wie “Hab ich so überfordert gewirkt?” gedacht. Inzwischen, also quasi seit gestern, habe ich eine ganz neue Wahrnehmung […]

Wellness und Hübschmach-Miez 2

Irgendwann erreicht man ein Alter, in dem es leider nicht mehr ausreicht ein getönte Tagescreme zu verwenden, um frisch und gepflegt auszusehen. Man hat dann quasi ein halbes Dutzend kleine Post-its im Gesicht, auf denen sowas steht, wie: “Hat nur 5 Stunden geschlafen!” oder “Sorgt sich ausdauernd um die Kinder!” oder “Hat wieder nicht genug […]

aufregend. hübsch. lecker.

Das 5 letzte Wochenende, an dem wir den Miezmann Richtung Hannover verabschieden müssen, ist vorüber. Nur noch insgesamt 4 Sonntage, bis er wieder regulär bei uns sein wird. Ich atme langsam auf, weil ich denke, dass das soviel Erleichterung für unsere gesamte Familie bringen wird. Für die Kinder, für ihn und natürlich auch für mich. […]

Something old. Something new.

Heute Abend habe ich was Altbewährtes und etwas Neues gemacht. Beides mag ich Ihnen gern kurz zeigen. Das Altbewährte: etwas zu Essen, was es hier momentan gerade an Strohwitwenabenden wirklich oft gibt. Essen fällt mir momentan wirklich schwer. Ich habe einfach keinen Hunger und so in den letzten 2 Wochen 3 Kilo abgenommen. Trotz opulenten Eisbechern […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben