Männerfreundschaft

Ein Foto, das mehr sagt, als 1000 Worte. Zwei, die sich gefunden haben.

20150618_01

Das Löwenmaul, der ruhigste unserer 3 Kinder, und das Katerkind Titus, der Ruhigere unserer 2 Katzengeschwister. Vielleicht liegt es daran, dass der Mittlere die Katzenkinder so gut wie nie bedrängt, sie nur sanft anfasst und sie vor allen Stundenlang seelenruhig streicheln und kraulen kann. Während das Katzenmädchen viel risikofreudiger und umtriebiger ist, als ihr Bruder, entspricht das Wesen des kleinen Katers sehr dem des Löwenmauls.

Statt das Katerchen auf seinen Schoss zu heben, legt er sich einfach mit ins Katzenkörbchen, wo der kleine Fellfreund sich sofort auf den Rücken dreht, sich ganz fest an ihn kuschelt und zufrieden vor sich hin schnurrt.

„Magst Du mich?“ fragte das Löwenmaul das Katerkind.
„Meeow!“ antwortet der.
„Das heißt bestimmt Ja, oder?“
„Ganz bestimmt!“ versichere ich ihm. „Ganz bestimmt!“

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4480

12 Gedanken zu „Männerfreundschaft

  1. Oh wie niedlich. Ich hätte ja auch gern eine Katze, aber der Mann ist leider allergisch ?.
    Wir hatten Zuhause auch immer Katzen und daher weiß ich auch wie toll und wunderschön so eine Tierfreundschaft sein kann.
    Ich wünsche Euch ganz viele tolle Momente mit Titus und Tiffy.

    Liebe Grüße
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben