Der 5. Turtle …

… ist heute 5 Jahre alt geworden. An einem perfekten Ferientag mit perfektem Wetter. Tolle Geschenke und ein wunderschöner Tag im Garten trösteten dann auch darüber hinweg, dass heute keine Gäste kamen. Dafür war er eh viel zu sehr damit beschäftigt, mit seinem Bruder Ninja Hero Turtle Abenteuer zu bestreiten. Das am meist bespielte Geschenk waren definitiv die Actionfiguren. Auf Grund der großen Hitze mussten wir seine Roller-Probefahrt leider auf den späten Abend verschieben. Aber um 22 Uhr kann man in der Spielstraße neben unserem Haus eh wunderbar Gas geben, Beschleunigen, Bremsen und erste Kunststücke ausprobieren.

Ja, dieser Tag war lang. Aber es fühlte sich gar nicht so an. Die kleine Schwester rührte um 21:30 Uhr noch Kakao in einem Eimerchen im Garten an, während die Jungs den versprochenen Turtles Film gucken durften. Natürlich gab es neben Turtle-Muffins heute auch noch Pizza zu Essen. Wer halt ein echter Turtle sein will, der weiß, was sich gehört.

Mit Fug und Recht kann ich behaupten: das war ein sehr großartiger, unstressiger und rundum schöner 5. Geburtstag. Und ich weiß aus erster Hand, dass Herr Löwenmaul das genauso empfunden hat.

An dieser Stelle vielen herzlichen Dank für all Eure Glückwünsche via Facebook, Twitter und Instagram! Ich hab sie ihm alle vorgelesen.

Nun lasse ich Ihnen noch ein paar Fotos des Tages da. Es ist spät geworden und der laue Sommerabend will noch auf der Terrasse genossen werden.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4504

2 Gedanken zu „Der 5. Turtle …

  1. Liebe Pia, ich muss jetzt mal eins loswerden: Ich finde die Idee mit den Geburtstags-T-Shirts wirklich ganz zauberhaft!!! Das ist eine wirklich schöne, bleibende Erinnerung, und ich wette, die Kinder freuen sich in zehn, zwanzig Jahren einen Ast ab, wenn sie ihre T-Shirts aus irgendeiner Kiste kramen und sich an ihre wundervollen Geburtstage erinnern. :) Viele Grüße aus Berlin, Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben