-Anzeige-

11 Heulsusen

  1. Lustig hier war es beim 5. Geburtstag im März genauso. 💕Die letzten 14 Tage mussten abgestrichen werden 😅
    Ich bin mir sicher, egal was du planst, es wird grandios 👌🏻

  2. Ich hab hier auch ein wunschlos-glückliches Kind: „Ich freue mich über alles was du mir schenkst Mama“…🤔❤ aber ich hab noch 2 Monate Zeit. 🖒

  3. Lydia

    „Ein Geburtstagsthema war ihr auch nur mit Hängen und Würgen zu entlocken“

    Muss es das denn immer sein? Oder ist es, damit SIE sich toller fühlen?

    • Allein für den letzten Satz verdienen Sie im Grunde schon keine ernsthafte Antwort, aber weil es andere, freundlichere Leser vielleicht auch interessiert: ich hatte das hier bereits mal erklärt. Natürlich wünschte sich Mimi ein Thema. Es war nur eine schwere Geburt eines zu finden. Für sie, nicht für mich. Das „Hängen und Würgen“ sollte den Findungsprozess einfach dramaturgisch etwas untermalen.

  4. Mein kleines Baby wird heute 3 Jahre alt und ich kann es nicht fassen. Wir haben damals bei der Geburt die Hölle erlebt, die Ärzte sagten mir sie wird nicht leben! Aber sie lebt und wie sie lebt😍 Um diesen schrecklichen Tag als nicht mehr ganz so schrecklich zu sehen, zelebrier ich den Geburtstag ein wenig und mache ein buntes fröhliches Fest draus.

  5. Christine

    Liebe Pia, seit nun über 5 Jahres lese ich deinen Blog. Unsere beiden Mädels haben fast zur gleichen Zeit Geburtstag. Meine Kleine muss allerdings noch ein paar Mal mehr schlafen *gnihihi* um genau zu sein, noch 16 mal :)
    Ich musste ein wenig schmunzeln, all diese „Problemchen“ mit Motto und Co hatten/haben wir auch. Allerdings wird bei uns eine Einhornparty im Garten, am liebsten mit Zirkus (da weiß ich allerdings noch nicht wie ich den unterbringen soll *hahaaa*)
    Deine Geschenkidee ist grandios, das würde meine Maus auch lieben.
    Ich wünsch euch ne wuunderschöne Party.
    (Seeuufz… hätte ich erwähnt? Sie werden viiiel zu schnell groß ;) )

  6. Claudia

    Liebe Pia und Lydia,

    ich bin schon seit geraumer Zeit treue stille Leserin, aber wenn ich so etwas lese „damit SIE sich toller fühlen“ .. geht’s noch? Das ist der Familienblog von Pia. Und auch wenn ich mit dem großen Laufthema nicht soviel anfangen kann, liebe ich inzwischen Ihre Familiemstories.

    Nun stell ich mir die Frage liebe Lydia warum du hier mit liest??? Neid, Neugier … du musst das hier nicht lesen. Nur so als Tipp – ist freiwillig, und nicht weil WIR das wollen sondern DU ;-)

  7. Doreen

    Meine Mädels haben diesen Schminkkopf letzte Weihnachten bekommen, er ist jeden Cent wert und was soll ich sagen… Ich frisiere ihn auch gerne. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-