Mein Morgen. Die Serie.

4:50 Uhr. Ein gellender “MAMA!“-Schrei reißt mich aus dem Schlaf. Ich lausche kurz, dann wieder: “MAMAAAA!” Der panische Unterton überträgt sich sofort auf mich, ich springe aus dem Bett und renne die Treppe runter in die erste Etage, wo ich Mimi in ihrem Zimmer wähne. Auf der vorletzten Stufe trete ich in etwas Nasses, springe […]

Lämmchen und Hasen

Heute morgen, auf dem Weg zum Kindergarten, musste Mimi plötzlich ganz dringend auf die Toilette. Wir schafften es dann noch rechtzeitig bis zum Kindergarten und waren 10 Minuten später auch schon wieder auf dem Heimweg. Jetzt hängt ein hübsches Magen-Darm-Schild an der Kita-Tür und Mimi verbrachte den Vormittag auf dem Sofa. Zum Glück geht es […]

Kino-Meilenstein und Osterheimlichkeiten

(enthält *Amazon-Affiliate-Links) Gestern war unsere Mimi das allererste Mal überhaupt im Kino. Waren wir aufgeregt. Also Mimi und ich. Die kleine Hexe sollte es werden und Mimi hat sich schon seit mehreren Wochen sehr darauf gefreut. Gestern haben wir dann endlich die Zeit gefunden und den Plan in die Tat umgesetzt. Da Alex kommende Woche […]

Lebenszeichen, mehrere.

Inzwischen habe ich so viele besorgte Nachrichten und Nachfragen bekommen, ob bei uns alles okay sei, dass ich Ihnen heute mal ein Lebenszeichen senden möchte. Die letzten Wochen waren durchweg von Aktivitäten geprägt, die meine Aufmerksamkeit oder mein Mitwirken erforderten. Angefangen beim Spielzeugbasar unserer Kita (der Letzte für mich), über die Familiensportnacht des Stadtsportverbands, dem […]

Pubertät oder wie?

Wissen Sie noch, wie ich so schrecklich und alles durchdringend von meinen langen Haaren genervt war? Das ist 5 Monate her. Also ließ ich sie mir ziemlich spontan und radikal abschneiden. Radikal ist relativ aber bei der Ausgangslänge lasse ich das gelten. Und genau jetzt finde ich die Entscheidung total scheiße. Eigentlich habe ich inzwischen […]

Erste Kindheitserinnerungen

Meine Schwester ist 10 Jahre älter als ich. Jede Nacht bin ich in das Bett meiner Schwester geklettert. Seit ich sprechen konnte. “Mimi???” “Was ist denn?” “Darf ich in dein Bett?” Das Rascheln der Bettdecke war mir stets Einladung genug. Zunächst kletterte ich aus meinem Kinderbett in ihr Schrankbett. Jede Nacht. Dann bekam meine Schwester ein […]

Hochzeit, Geburtstag & Familie

Am vergangenen Freitag waren wir nun auf besagter Hochzeit der niederländischen Verwandschaft. Eine wirklich schöne Trauung in altem Gemäuer bei prasselndem Feuer und in schönstem Limburgisch-Deutsch-Kanon. Weil Mimi dann kurz vor knapp doch noch die Panik packte, brachte das große Kind die Ringe nach vorne. Dabei schaute er so grimmig und war Haar-technisch so zottelig, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben