Nudeln mit Schummelgemüse und Hack

Die Frau Blümel regte ein Kochblog an, in dem Alltags-Rezepte für eine Familie mit kleinen Kindern gesammelt werden könnten. Rezepte ohne fix und fertig-Tüte, aber auch ohne Einkauf im Feinkostladen. Rezepte, die alle Familienmitglieder mitessen können und die im idealen Fall auch von stillenden Müttern problemlos gegessen werden können. Wir haben da auch so ein […]

Der Rosinen-/Milchbrötchenwurm

Heute Morgen gab es zum Frühstück einen backfrischen Milchbrötchenwurm. Und nein, die Frau Miez mutiert jetzt nicht zur Superhauselfe und –mutter, nein, die hat nur einfach selber ganz schrecklich Appetit auf solche Leckereien. Außerdem habe ich mir gedacht, dass es für den Kindergeburtstag des Quietschbeus schön wäre, wenn man neben einem normalen Schokokuchen noch einen […]

Die Pizzabrötchen-Schlange

Nur noch 13 Tage bis zum 3.Geburtstag des Quietschbeus und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Heute wollte ich nach einem notfallmäßigen Zahnarztbesuch am Morgen (fragen Sie nicht!) einfach mal was Schönes machen. Also was für die Seele. Da ich eine ordentliche Liste mit Dingen zusammengestellt habe, die ich für das Geburtstagsfrühstück des Quietschbeus im Kindergarten […]

Trauben-Pinguine

Bei der Suche nach Anrichtungsmöglichkeiten für das Quietschbeu-Kindergarten-Geburtstagsfrühstück bin ich bei Pinterest über die Oliven-Pinguine gestolpert und musste ein bisschen quietschen. Natürlich hab ich die dann auch gepinnt und geteilt, überlegte aber schon, ob man mit Oliven kleinen Kindern eine große Freude macht. Das Löwenmäulchen mag Oliven, der Quietschbeu aber zum Beispiel nicht. Es war […]

Das Miez’sche Ofendings

Alles fing damit an, dass jemand bei Twitter erwähnte, bei ihnen gäbe es heute Pfannkuchen, woraufhin ich zu jammern begann, weil der Quietschbeu keine Pfannkuchen mag und es die daher hier nur ganz selten gibt. Bei Facebook empfahl mir Micha dann ein Rezept für Finnische Ofenpfannkuchen und schon beim Lesen des Rezept hab ich kräftig […]

Seelenstreichel-Schokopudding

Irgendwie kamen wir gestern bei Twitter auf Schokoladenpudding. Ich glaube es war die stillende Meute, die zu später Stunde nach Schokoladenpudding lechzte. Es war Alexandra, die letztendlich einen Link zu einem Forenbeitrag postete, in dem die Leute ihre besten selbstgemachten Schokoladenpuddingrezepte verglichen. Da ich als Schokoladenpuddingsüchtige Mutter zweiter Schokoladenpuddingsüchtiger Kinder für jeden noch so kleinen […]

Backe, backe, ‚Müse!

Dank Thymianbädern und aufgeschnittenen Zwiebeln rochen unsere Jungs heute Abend so verführerisch, dass ich sie hätte anknabbern können. Stattdessen steckten wir die verrotzte Bande dann aber doch ins Bett und entschieden uns für einen Backofenklassiker: Gemüsespieße aus dem Backofen. Das Geheimnis ist dabei die Marinade. Und das pürierte Gemüsebett, auf dem die Spieße vor sich […]

Hauselfen-Content: Weihnachtsbäckerei

Seit Tagen rede ich ja quasi von nichts anderem mehr, als von Weihnachtsplätzchen und -keksen. So richtig im Hauselfenstil habe ich nämlich tagelang geplant und eingekauft und gestern dann Weihnachtsbäckerei gespielt. Dabei kamen vier Sorten Plätzchen heraus, die ich Ihnen hier jetzt voller Stolz mal im Bilde präsentieren möchte. Und weil ich via Twitter und […]

Äpfelchen-Kuchen (Miez Art)

Vor ein paar Tagen verlinkte ich ein Ratz-Fatz-Apfelkuchenrezept. Das erste Nachbacken war auch wirklich eine Ratz-Fatz-Aktion, der Geschmack war gut und für so mal eben hingebacken konnte man wirklich nicht meckern. Inzwischen habe ich den Kuchen bereits vier Mal gebacken und ein paar Anpassungen vorgenommen, damit der Kuchen für unseren Geschmack noch leckerer wird. Das […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben