Kresse Entdeckung & Lemon Love

Der Dienstag startete mit klirrender Kälte. Beim Öffnen der Haustür fiel das große Kind fast rückwärts wieder ins Haus. Also schnell die Handschuhe aus der Garderobe gerissen und den Schal schön hoch gezogen. -3C° in der Früh. Das sind wir hier gar nicht mehr gewohnt. Aber natürlich gab es trotzdem keinen Schnee für unsere kleine […]

vegetarisches deklinieren

Hello Internet! Falls Sie noch darauf warten, dass Ihr Kommentar unter dem Bastel-Beitrag der Gräte freigeschaltet wird: Geduld. Ich möchte die Kommentare gerne mit der Gräte zusammen erst lesen und sie möchte dann auch selber antworten. Dazu haben wir aber noch keine Zeit gefunden. Sie bekommen Ihre Antwort noch, versprochen. So, Montag also. Das an […]

Witwe Bolte macht Omlett

Da unser Tag heute wie die meisten anderen auch war, erspare ich Ihnen mal die ständigen Wiederholungen von Frühstück bei der Nachbarin und Arbeit am Vormittag. Das große Kind ist immer noch krank daheim und lag den halben Tag im Bett rum. Am Nachmittag erwachten die ersten Lebensgeister wieder und so war er nach den […]

sweet & fine

(enthält *Affiliate-Links) Ja, ist denn schon wieder Montag? Scheint so. Anders kann ich mir nicht erklären, dass wir heute um 5.30 Uhr aufgestanden sind. Fuuuurchtbar. Der Familien-Brunch gestern war sehr schön und wurde auf Maximallänge ausgedehnt. Gegen 18 Uhr waren wir zuhause, immer noch vollgefressen und sehr satt. Ein guter Abschluss, für ein schönes Wochenende. […]

Lila Mirabellen?!?

Als wir die Tage vom Einkaufen kamen, sprach mich der Nachbar an und drückte mir vier gelbe Früchte in die Hand. Mirabellen dachte ich und schnupperte verzückt daran. „Ich hab mal gewartet, bis sie lila werden, aber … die werden nicht lila.“ Und ich dachte so: lila Mirabellen? Long Story short: es waren keine Mirabellen, […]

Katerflausch, Gemüsepommes & spooky Erinnerungen

Ich erzähle Ihnen hier ja gerne, dass Kater Titus mit mir die Kinder ins Bett bringt und morgens auch weckt. Das Katerchen ist dieses Ritual inzwischen so gewohnt, dass er sogar das Tempo vorgibt. Als ich heute morgen das dunkle Zimmer des großen Kindes betrat, stürmte das Katertier direkt an mir vorbei, sprang aufs Bett […]

allerdoofster Morgen & prophylaktisches Pusten

(Beitrag enthält *Affiliate-Links) Heute morgen schien der Mond irgendwie schief zu hängen. Vielleicht ging die Sonne aber auch im Westen auf. Anders kann ich mir die Laune des kleinen Kindes heute morgen gar nicht erklären. Sie zeterte und schimpfte in einer Tour. Erst war es ihr zu kalt, dann zu warm. Die Socken hatten die […]

Blut, Muttikopter & eine treue Seele

(Dieser Beitrag enthält *Affiliate-Links) Das große Kind ist echt kein wehleidiges. Gar nicht. Aber wenn es noch nicht genau weiß, wie sich etwas anfühlt, dann kann es sich schon mal in eine echte Panik rein steigern. Und mit so einem Kind war ich heute morgen dann bei der Blutabnahme. Konfetti und Tröten, bitte! Ich kürze […]

Von unverdaulichen Clowns

Hallo. Hallo Internet. Das war ein lustiger Tag. Besonders lustig wäre es, wenn das jetzt der ganze Tagebuchblogeintrag wäre und ich Ihnen nur noch ein schönes Wochenende wünschen würde. Aber ich bin ja äußerst selten wirklich lustig und darum erzähle ich Ihnen ein bisschen mehr. Davon abgesehen, dass morgen ja noch gar kein Wochenende ist. […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben