Wie ich mal eine Regenbogentorte buk

Vor 4 Tagen las ich auf Twitter von Judiths Wunsch nach einer Regenbogentorte zum Geburtstag. Sie überlegte, ob sie die nicht einfach selber backen sollte. Das kenne ich. Ich backe mir ja auch seit Jahren meinen Geburtstagskuchen selber. Das ist okay. Schmecken und gut aussehen tun sie ja trotzdem und das ist das Wichtigste bei einem […]

Gebackene Glücksschweine

Gestern fragten die Jungs, ob wir zum Kita-Start am Montag etwas backen könnten. Wir überlegten gemeinsam und kamen auf die Glücksschweine, die ich letztes Jahr für uns aus Hefeteig zu Neujahr gebacken hatte. Die Jungs fanden die Idee prima. Da ich eher nicht so der Hefeteigfan bin, die Schweine gerne am Tag zuvor backen wollte […]

French Toast Sticks

Beruflich bedingt durfte ich bis Anfang letzten Jahres 6 Monate die amerikanische Küche genießen. Ja, genießen, denn ich liebe die amerikanische Küche! Nachdem vor etwa 4 Jahren besonders diverse Gewürzmischungen aus den Staaten meine Aufmerksamkeit erregten, allen voran die Cajun-Gewürzmischung, die seitdem in unserem Haushalt nicht mehr wegzudenken ist (one of the all-time top 20 dinner […]

Schmackofatz-Edition: Kourabiedes & Rote Inge

Letzte Woche buk der Quietschbeu im Kindergarten mit seiner Erzieherin griechisches Weihnachtsgebäck. Das war an demselben Tag, als er auch die Ritterburg mit nach Hause brachte. In der Ritterburg fand ich einen Zettel mit Mengenangaben und auf Nachfrage erfuhr ich, dass der Quietschbeu von den gebackenen Plätzchen so begeistert war, dass er seiner Erzieherin aufgetragen […]

Schoko-Minz-Schmackofatz

Ich stehe ziemlich schlimm auf die Kombination von Schokolade und Minze. Schon seit frühster Kindheit. So mit 3 Jahren muss ich wohl in den Genuss meines ersten After Eight Täfelchens gekommen sein. Seither ist es um mich geschehen. Insbesondere wenn es kalt ist, schmeckt die Kombi einfach grandios gut. Daher dürfen in der Weihnachtszeit diese […]

aufregend. hübsch. lecker.

Das 5 letzte Wochenende, an dem wir den Miezmann Richtung Hannover verabschieden müssen, ist vorüber. Nur noch insgesamt 4 Sonntage, bis er wieder regulär bei uns sein wird. Ich atme langsam auf, weil ich denke, dass das soviel Erleichterung für unsere gesamte Familie bringen wird. Für die Kinder, für ihn und natürlich auch für mich. […]

Something old. Something new.

Heute Abend habe ich was Altbewährtes und etwas Neues gemacht. Beides mag ich Ihnen gern kurz zeigen. Das Altbewährte: etwas zu Essen, was es hier momentan gerade an Strohwitwenabenden wirklich oft gibt. Essen fällt mir momentan wirklich schwer. Ich habe einfach keinen Hunger und so in den letzten 2 Wochen 3 Kilo abgenommen. Trotz opulenten Eisbechern […]

Geschichten vom Esstisch

Drüben schreibt die BerlinMitteMom über das Essverhalten von Kinder. Ich kann den Artikel so unterschreiben und nehme ihn mal zum Anlass, etwas über das Essverhalten meiner Kinder – vorrangig vom Quietschbeu und dem Löwenamul – zu erzählen. Am Anfang, mit ein bzw. auch noch zwei Kindern, unterlag ich mal dem Irrglauben, Essverhalten würden sich die […]

Panik-Meedchen (+Rezept)

Heute war der letzte Miezmannlose Sonntag nach einem halben Jahr. Noch 6 Mal Schlafen, dann sind wir endlich wieder alle zusammen! Zur Feier des Tages luden uns Freunde zum Waffelsnack und Spielnachmittag ein, so dass wir diesen letzten Sonntag wunderbar unterhalten und in Gesellschaft verbringen konnten. Es wurde letztendlich sogar so spät, dass wir den […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben