Keine (un)hygienischen Bilder & die Blogfamiliär

Hätte ich dieses Wochenende Bildern gemacht, ich böte Ihnen heute hochgradig (un)hygienischen Foto-Content. Ein Foto vom Spülmittelfach unserer Waschmaschine. Vorher und Nachher. Zum Beispiel. Das. War. Eklig. Oder ein Foto des Feinsiebs unserer Spülmaschine. Vorher und Nachher. Da hätten Sie jetzt vermutlich gar keinen großen Unterschied erkannt, aber dieser ganz feine Modder, der sich da […]

#WMDEDGT? November 2018 Edition

Beitrag enthält *Affiliate-Links. Am 5. eines jeden Monats ruft Frau Brüllen zum Tagebuchbloggen aka Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? auf. Da ich gestern unterwegs war, hole ich das heute noch rasch nach. Als um 6 Uhr der Wecker klingelte war ich schlagartig hellwach, das Gedankenkarussell fuhr mit Vollgas an und mehr oder weniger […]

Das Internet vergisst NICHTS!

Seit 16 Jahren blogge ich. Das erste Jahrzehnt überwiegend belangloses und albernes Mittzwanzigerzeug. Damals war das Internet gefühlt noch total klein und jeder kannte jeden. Wir haben viel Quatsch gemacht in dieser Zeit. Es war eine unbeschwerte Zeit, in der man wenig von Abmahnungen, Datenschutz oder Urheberrecht las. Nun ja, 16 Jahre sind eine lange […]

Blog-Geburtstags-Goodybag (Pläne, Baby!)

(Dieser Beitrag enthält *Affiliate-Links) Gestern hatte mein Blog Geburtstag und feierte seinen sage und schreibe 16. Geburtstag. Man könnte nun meinen, dass es voll in der Pubertät steckt, aber ich glaube bei Blogs gilt eine andere Zeitrechnung. So wie bei Hunde- oder Katzenjahren. Vielleicht im Verhältnis 1:2. Dann wäre ein Menschenjahre zwei Blogjahre und diese […]

Das Instagram Experiment

(enthält *Amazon-Affiliate-Links) Diese Woche mache ich ein Experiment. Ich habe diese Woche am Montag als die Instagram-Woche ausgerufen und dokumentiere unsere Alltag mehr oder weniger detailliert in Stories auf Instagram. Das zieht diverse Folgen nach sich: es ist zeitlich sehr viel anspruchsvoller und intensiver als das Bloggen. Wenn man in jedem Moment oder jeder Situation, […]

#WMDEDGT? August 2018 Edition

Na? Und was machst Du eigentlich den ganzen Tag? Genau. Es ist wieder der 5. und das bedeutet, Frau Brüllen ruft mit #wmdedgt zum Tagebuchbloggen auf. Und heute hab ich tatsächlich mal was ganz verrücktes zu erzählen. Ich bin nämlich um 6 Uhr aufgestanden. Freiwillig. Ausgeschlafen. An einem Sonntag. Wie das passieren konnte kann ich […]

Bleibt mal locker!

Der große Sohn bekam im Mai zu seinem Geburtstag ein Smartphone. Also so eins mit SIM-Karte, Daten-Tarif und was dazu gehört. Irgendwann waren wir mal der festen Überzeugung, dass er erst zum Schulwechsel, frühestens aber mit 10 Jahren, ein Smartphone bekommen würde. Er wurde im Mai 9 Jahre alt. Der große Sohn, das muss man […]

16+ Jahre mein Stück Internet

Seit fast 17 Jahren schreibe ich ins Internet. Nächstes Jahr würde dieses Blog quasi volljährig. Es hat alle Erfahrungen und Entwicklungen gemacht, die man in seiner Kindheit und Jugend so durchläuft. Es war anfänglich sehr infantil, dann eher pubertär, zeitweise sogar recht anzüglich, dann wieder ruhiger, etwas bedachter, weniger spontan hin zu sehr spontan. Es […]

WMDEDGT im April 2018

Heute ist wieder der 5. des Monats. Findige Leser wissen, was das bedeutet. Frau Brüller ruft wieder zum Tagebuchbloggen auf und stellt die Frage: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? (#wmdedgt). Nach der Erkenntnis, dass ich mit nur einem Kind am Morgen sehr viel schneller aus dem Haus bin, habe ich erstmal bis 7 […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben