Böse Miezekatze

Ich bin so ein bisschen angefressen. Nur weil man die Wahrheit sagt (und da schon nen mega Eiertanz drum macht, um ja nicht falsch verstanden zu werden) muss man sich ja nicht direkt mangelnde Empathie attestieren lassen. Ich! Mir! Die vor Empathie für jeden Regenwurm bei Regen fast zu Grunde geht. Ach, vielleicht sind‘s auch […]

Überraschungen

Weihnachten ist die Zeit der Überraschungen, sagt man. Und bei uns traf das dieses vergangenes Jahr auch zu! Zuerst erreichte uns absolut unerwartet, unvermutet und unangekündigt ein Überraschungspäckchen von der lieben Jacqueline. Ich mag diese kleine Figur sehr und habe ihr auch direkt einen Ehrenplatz zukommen lassen. Noch mit im Paket war eine CD, in […]

Das war 2009 bei Familie Miez

Alle Jahre wieder. Letztes Jahr das erste Mal einen Jahresrückblick im Mama Miez‘ Blog veröffentlicht und in diesem Jahr erstaunt festgestellt, wie lange es dieses Blog jetzt tatsächlich schon gibt. Das Jahr 2009 hatte so ein hohes Tempo und war von Veränderungen auf der ganzen Linie gesegnet. Veränderungen des Alltages, von Menschen und Gefühlen, von […]

Weihnachtswicheln 2009

Als ich den Quietschbeu im Oktober zu Tanjas Weihnachtswichteln anmeldete, da war ich schon wieder völlig panisch, was und wie ich wohl wem schenken könnte. Ich tu’ mich bei solchen Dingen immer noch unheimlich schwer, immerhin ist der Quietschbeu gerade mal siebeneinhalb Monate alt und ich kann nicht auf einen langjährigen Erfahrungsschatz als Mutter zurück […]

Freitags-Füller #04

Ich muss noch ganz oft La Le Lu singen, auf Wunden pusten, Tränen wegwischen, Kuscheln, Bestätigen, Ermutigen und wohl auch Schimpfen bevor ich sterbe. Das Welken von Blumensträußen kann man nicht aufhalten. Ich wünschte, ich müsste nie wieder irgendein Medikament kaufen. Mut alleine hat mir geholfen mein Leben zu verändern (denn das vermag niemand anders, […]

Freitags-Füller #03

Freunde sind nur in ihrer Qualität wichtig, nicht in Quantität. Hallo Gesundheit, es ist schön, dass Du da bist. Bleib ruhig. Ich bin bereit für kleine schmutzige Zärtlichkeiten! Lavendel ist eines meiner Lieblingsgerüche. Meine älteste Weihnachtsdekoration sind die Figuren der Weihnachtskrippe, die schon in meiner Kindheit unterm Bauch Baum standen. Man nehme etwas Liebe und […]

Dings, äh, Stöckchen

Warum bloggst Du? Mit dem Mama Miez‘ Blog habe ich angefangen, um meine Gedanken während des anhaltenden und unerfüllten Kinderwunsches festzuhalten. Nicht dass ich zuvor schon groß mit wem drüber gesprochen habe, aber so ein Thema wird ja mit den Jahren für einen selber auch eher immer präsenter. Und das musste schlichtweg irgendwann raus. Seit […]

Von Angst und Unsachlichkeit

Ich habe ein Baby, das am kommenden Montag genau 6 Monate alt wird, bin außerdem in der 7. Woche schwanger und lebe in unmittelbarer Nähe zu einem Todesfall durch Schweinegerippe Schweinegrippe ohne Vorerkrankung. Dass mich unsachliche Meinungsäußerungen zum Thema Schweinegrippe-Impfung von Schwangeren und Babys beschäftigen, finde ich jetzt nicht sonderlich ungewöhnlich. Eigentlich wollte ich mich […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben