scheißedoof, nie und wie immer

(Dieser Beitrag enthält *Affiliate-Links) Nachdem das kleine Kind heute morgen gar keinen guten Start in den Tag hatte und sich von allem und jedem angegriffen fühlte, war ich ja schon sehr stolz und froh, dass ich sie wenigstens mit einem kleinen Lächeln auf ihren Lippen verabschieden konnte. Davor hat sie 45 Minuten gerumpelstilzchend, Klamotten durch […]

Hamster, Heimkehrer und Rollmöpse

(Dieser Beitrag enthält *Affiliate-Links) Wie Sie sehen lebe ich noch und – Spoiler – wir sprechen auch alle noch miteinander. So schlimm war der erste Morgen nach den Ferien scheinbar also gar nicht. Tatsächlich sind die Kinder gestern zum einen bereits um 20 Uhr eingeschlafen. Das hatten wir seit Monaten nicht mehr. Zum anderen habe […]

Update, Ferienende und Bücher

(Dieser Beitrag enthält *Affiliate-Links) Heute habe ich mich tatsächlich mal bemüssigt gefühlt meine Blogsoftware zu updaten. Normalerweise bin ich da wirklich gewissenhaft und warte nicht lange. Aber dieser neue Editor, den WordPress 5.x mit sich bringt, der ist wirklich gewöhnungsbedürftig und ja, nach der ersten Sichtung und dem ersten Herumprobieren finde ich ihn auch erstmal […]

Alltag zum Nachdenken

Beitrag enthält *Affiliate-Link Heute habe ich auf Instagram so ein bisschen im Livestream vor mich hin schwadroniert. Unter anderem darüber, wie viele Beiträge dieses Blog inzwischen enthält. Es sind – mit diesem – genau 4.427 Beiträge, seitdem ich am 12.09.2001 – vor genau 6.270 Tagen – mit dem Bloggen begonnen habe. Das macht 0,7 Beiträge […]

Kein Vermissen mehr

Wenn das kleine Kind sagt: „Mama, heute ist Sankt Martin im Kindergarten. Alle gehen da hin!“ und du antwortest, dass diese Alle dort auch noch Geschwisterkinder haben, dann musst du dem Kind entweder erklären, warum du ihm kein weiteres Geschwisterchen unter den Weihnachtsbaum legen kannst/willst, oder Du rennst los, suchst einen alten Laternenstab, holst die alte […]

Einmal anders, bitte!

Mit dem neuen Schuljahr hat sich auch mein Alltag grundlegend geändert. Hatte ich früher jeden Tag bis 14 Uhr Zeit zu arbeiten, bis das erste Kind satt nach Hause kam, so habe ich nun bereits mittags das erste Kind zuhause. Hungrig. Das große Kind geht seit diesem Schuljahr nicht mehr in die OGS (offene Ganztagsschule). […]

Gräten-Style

(enthält *Affiliate-Links) Es ist schon so ein bisschen verrückt. Wie lange habe ich mir ausgemalt wie das wohl wird, wenn die kleine Gräte in die Schule kommt. Wird sie so ängstlich sein wie die großen Brüder? Wird ihr die Trennung leicht fallen? Wie verkraftet sie den neuen Alltag? Wie platt ist sie am Nachmittag? Wird […]

1 .. 2 .. 3 Schulkinder!

Tada! Meine Damen und Herren, ich präsentiere Ihnen – last but not least – unser 3. Schulkind! Wer hier schon eine Weile mitliest wird sich denken können, dass alles anders kam, als gestern noch gedacht. Während ich mich nämlich innerlich mit Wanderstiefeln und T-Shirt-Kleidchen abgefunden hatte, warf Mimi ihre komplette Garderobe nochmal über den Haufen, […]

Mimis großer Tag-1

(Beitrag enthält Werbung¹ und *Amazon-Affiliate-Links) So. Da ist er also. Der erste Tag des neuen Schuljahrs. Der letzte Tag vor der Einschulung des kleinsten Kindes. Man möchte fast schreiben: die Spannung steigt, aber in Wahrheit ist das kleinste Kind so dermaßen angespannt und aufgeregt, dass da eigentlich nichts mehr folgen kann. Keine Steigerung möglich. Alle […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben