Kälte, Glück & Dauerhunger

(Beitrag enthält *Affiliate-Links) Der Montag startete heute mit -2°C und einer Diskussion um die richtige Kleiderwahl für solch eine Temperatur. Das kleine Kind trägt nämlich äußerst ungern eine Mütze, niemals Handschuhe und maximal einen viel zu weiten Loop aus dünnem Jersey. Grundsätzlich diskutiere ich da nicht viel rum und weiß ja auch, dass sie nicht […]

Brotdosengekritzel, Quadernetze und Misslaune

Mein Morgen war so dröge, das wollen sie gar nicht wissen. Buchhaltung, Umsatzsteuervoranmeldung, Rechnungen begleichen. So so öde. Ich sachs Ihnen. Zwischendurch habe ich wieder ein Achtsamkeitsfenster geputzt, die Küche aufgeräumt, Handtücher gewaschen und dann zu Mittag gekocht. Ach so, und ein neues Bild von mir hab ich auch in die rechte Seitenleiste eingefügt. Das […]

Haushaltsgerätefail und Ausmisterei

Hätte ich gestern Nachmittag gebloggt, ich hätte Ihnen von einem glitzerpopitzertollen Tag erzählt. Die Kinder spielten friedlich, ich konnte in Ruhe arbeiten und das Mittagessen war tatsächlich zu Mittag fertig. Okay, fertig vorbereitet. Tatsächlich habe ich es erst in den Ofen schieben wollen, wenn der Mann auf dem Heimweg ist. Doch wie das immer so […]

Schauspielkurs und Flohzirkus

(Beitrag enthält *Amazon-Affiliate-Links) Seit heute haben wir in NRW offiziell Herbstferien. Komisch. Als ich selber noch ein Schulkind war, hatte ich nie das Gefühl, dass wir ständig Ferien haben. Jetzt, als Elternteil, haben die Kinder gefühlt ständig Ferien. Mich stört es aber nicht wirklich. Die Jungs sind einigermaßen selbstständig und können sich beschäftigen, so dass […]

Zeit für neue Ziele

Eigentlich hätte ich heute bei der Radfahrprüfung der 4. Klassen helfen sollen, aber da es dieses Jahr genug Meldungen von freiwilligen Helfern gab, durfte ich einen freien Vormittag genießen. Yay! Da das Wetter heute einfach optimal für eine Runde übers Feld war, brachte ich die Kinder bereits in meinen Lauf-Klamotten zur Schule bzw. in den […]

Damit niemand unsere Tiffy vergisst.

Der Tag begann alles andere als schön. Als die Postbotin klingelte sprang ich aus dem Bett, zog mir etwas über und öffnete die Tür. Unsere Nachbarin kam dazu und fragte mit gedämpfter Stimme, ob denn unsere Katzen zuhause seien. Sofort hatte ich einen zentnerschweren Kloß im Bauch. Die Kinder spielten oben in ihren Zimmern und so […]

Backe backe Sonntag

Heute Morgen wurde ich gegen 8:30 Uhr durch eine laut heulende Mimi geweckt. „TITUS!!! TIIITUS!!!“ Es dauerte nicht lang und sie stand aufgebracht vor meinem Bett. „Der Titus ist bei den Nachbarn!“ „Ja, aber das ist doch gar nicht schlimm. Der kommt doch auch wieder.“ „Aber er ist auf der anderen Straßenseite. Ich hab gesehen, […]

Doktor Katz‘ macht das schon

Alarm! Wir haben ein Fieberkind! Als Eltern, deren Kindern so gut wie nie Fieber haben, könnten wir jetzt hysterisch im Kreis rennen. Aber in Wahrheit nehmen wir das sehr gelassen. Max schlief gestern schon den ganzen Tag, aß wenig, trank aber gut. Trotzdem ging er anstandslos ins Bett, wenn auch lieber in mein Bett, als […]

notiert #19

Die Kastration von Tiffy fand am vergangenen Freitag statt. Als ich die nach Hause holte war sie noch ziemlich benebelt von der Narkose. Titus kam uns bereits an der Haustür entgegen und schnupperte aufgeregt an der Transportkiste herum. Als ich das Gitter öffnete, um Tiffy herauszulassen, schoss diese wie eine Rakete an mir vorbei und […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben