Dem Miezmann sein Wutmonster (GgrRroOorRr!)

Einen Schlafsack und zwei Hosen nach Bildanleitung (die echt gut geworden sind, aber leider dem Quietschbeu nur noch gerade so passen) später ist dann auch das Monster endlich fertig, das ich für den Miezmann genäht habe. Es soll so ein richtiges Wutmonster sein, dass man würgen kann und vielleicht mal seinem Chef hinterher wirft (am […]

Sack för ze Schlofe (fäädig)*

Ich hätte weniger schweren Frotteestoff nehmen sollen. Und die Innennähte hatte ich gründlicher bügeln können. Aber so im Groben und Ganzen gefällt mir mein erstes Nähergebnis nach 10 Jahren Nähabstinenz ganz gut. Sicher … ich habe insgesamt 5 Nähmaschinennadeln und einen Nähfuß gehimmelt. Ausgerechnet den für die Blindstichnähte, weshalb ich Vorder- und Rückseite dann auf […]

Näh, Mutti, näh!

Ich habe zuletzt vor zehn Jahren genäht. Damals auf einer uralten Privileg Nähmaschine aus Gusseisen, die so schwer war, dass man sie nur zu zweit bewegen konnte. So eine von der Sorte, die noch richtig Krach gemacht hat und mit der man nicht nach 20 Uhr und schon gar nicht neben dem Kinderzimmer nähen konnte. […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben