Das Leben eben

Heute wurde ich gefragt, ob ich noch ein geheimes Zweitblog hätte. Man würde das „frisch frei von der Leber weg“ vermissen. Also zunächst Mal kann ich Euch allen versichern: nein, ich habe kein geheimes Zweitblog. Auch kein ungeheimes. Aber es stimmt vermutlich schon, dass ich nicht mehr ganz so frei weg von der Lebe schreibe. […]

12 von 12 im Juli 2016

Der 12. Juli und ich bin wieder mal dabei, bei 12 von 12 von Caro! Um 8:30 Uhr habe ich alle Kinder erfolgreich auf Ferienbetreuung und Kindergarten verteilt und bin wieder zuhause. Die Müllabfuhr war aber noch nicht da. Es folgt meine tägliche Haushaltsrunde, die wie immer mit Küche aufräumen, Spielmaschine ausräumen, einräumen und anmachen beginnt. Gegen […]

Liebes Tagebuch (Alltagsschnipsel 4)

Dienstag, 21.06.2016 Alex geht es wieder deutlich besser. Nachdem er bereits seit dem Vorabend kein Fieber mehr hat, darf er am Morgen in die Schule gehen. Max hat heute seinen großen Vorschulkinderausflug zum Jungen Theater Bonn, wo sie sich „Der kleine Drache Kokosnuss“ anschauen. Die Hauselfe kommt am Vormittag und ich bezwinge wie gewohnt einen Berg Wäsche nach dem […]

Fieber, Jammer und ein Countdown

Die letzten Tagen waren überschattet von plötzlichem und sehr hohen Fieber bei Alex. Quasi von gleich auf jetzt erklärte er mir, dass es ihm nicht gut ginge. Dann legte er sich freiwillig auf das Sofa und kurze Zeit später plagte ihn übles Schüttelfrost. Das Fieberthermometer kletterte binnen 30 Minuten von 38,8°C (gelb) auf 39,9°C (rot). […]

Von allem etwas (Alltagsschnipsel 3)

Vergangene Nacht schlief Mimi tatsächlich das erste Mal bei einem Freund. Zuvor hatte sie bisher nur mal bei Tante Mimi geschlafen, wo sie sich aber wie zuhause fühlt. Ich war wirklich gespannt und auch ein bisschen nervös, wie das klappen würde. Tatsächlich verlief alles total problemlos. Mimi schlief schnell ein und auch durch und kam […]

Wasser. Von oben und von unten.

Als ich heute die Kinder von der Schule und dem Kindergarten einsammelte, da regnete es bereits seit Stunden aus Kübeln. Meine gerade so an der Luft getrockneten Haare waren sofort wieder nass. Mimi war heute morgen, auf ihren nachdrücklichen Wunsch hin, in kurzer Hose und Gummistiefeln in den Kindergarten gestiefelt. Trotz Regen. Und weil die Temperaturen […]

plöpp

Ich werde Euch jetzt nicht wieder irgendwas von Blogdepression erzählen. Die letzten Tage war es hier so still, weil ich einfach keine Lust zum Bloggen hatte. Warum und wieso mag ich gar nicht erklären. Vielleicht hat es etwas mit diesem Blog zu tun, vielleicht aber auch nicht. Donnerstagmorgen habe ich noch voller Elan begonnen Fotos für […]

Fantasie ist ihr Yoga

Heute hatte ich das halbjährliche Entwicklungsgespräch für Mimi und Max im Kindergarten. Beide sind super Kinder, jeder ein völlig eigener Charakter und Max absolut fit für die Schule. Es gibt absolut nichts zu kritisieren und Sorgen macht man sich auch in keinem Bereich. Ein rundum beruhigendes und zufriedenstellendes Gespräch. Nach einem arbeitsreichen Vormittag verbrachten die Kinder und […]

Wochenende & Familie

Seit wir offiziell den Frühling begrüßt haben und unsere Nachbarschaft scheinbar täglich grillt, liegt mir Alex in den Ohren, dass er endlich wieder Grillfackeln essen will. Also taten wir ihm den Gefallen und kauften Samstagmorgen Grillfackeln, um am Nachmittag zu grillen. Dich wie das im April eben so ist, regnete es dann immer mal wieder, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben