Alltagsdingsi #03: Auf in den Tag

Gehen wir von einem normalen Wochentag aus, so ist der Ablauf unseres Morgens eigentlich jeden Tag gleich. Gut, Abweichungen gibt es natürlich bei der Laune jedes einzelnen Beteiligten, aber im Grunde schlagen da dann doch immer die jeweiligen Charaktere durch. Ich stehe zwischen 5:45 Uhr und 6 Uhr auf, trödel fünf Minuten auf der Toilette […]

Hallo Maimiez,

jetzt bist Du schon 15 Wochen und ein bisschen bei mir und irgendwie bist Du dennoch nicht so richtig angekommen. Unser Alltag ist voll, hektisch und schnell. Hast Du Dich am Anfang mit aller Macht sichtbar gemacht, so habe ich durch Stress und auch Krankheit inzwischen wieder so gut abgenommen, dass der Bauch wieder kleiner […]

Miez’sches Alltags-Chaos

Seit Montag war ich mit dem Löwenmäulchen morgens zu Hause. Seit gestern ist der Quietschbeu ebenfalls daheim. Das war eine Entscheidung zwischen dem Mann und mir. Wir wollten einfach nicht die Schuldigen sein, wenn der Infekt tatsächlich weitere Kreise im Kindergarten zieht. Die Entscheidung kam keinen Tag zu spät, denn heute – *tada* – hat […]

So ein Geburtstagsmorgen

Das Löwenmäulchen weckte mich heute, an seinem ersten Geburtstag, mit einem beherzten Biss in mein Knie. Laut meines Weckers war es genau 7:10 Uhr und das Löwenmäulchen somit bereits ein Jahr und eine Stunde alt. Überhaupt versucht er mich und den Miezmann schon den ganzen Morgen über irgendwohin zu beißen. Das gelbe Bobby Car, das […]

Es wird Tage geben.

Nach etwas mehr, als einer zweijähriger Pause zurück in den Job zu kehren, kann einem an sich erwachsenen Menschen Angst machen. Angst, auf mehr oder weniger vielfältige Art und Weise. Bin ich überhaupt noch auf dem neusten Stand der Dinge? Erinnert sich irgendjemand aus meinem alten Netzwerk noch an mich? Kann man sich über die […]

Alltagsdingsi #01: Frühstück

Nachdem ich nun inzwischen schon mehrfach E-Mails und Nachrichten via Facebook erhielt, ob ich nicht mal unseren Tagesablauf bloggen wollte, habe ich mich erst mal rein mental damit auseinander gesetzt. Ich vermute, dass das Interesse daher rührt, das ich mit zwei recht kleinen Kindern die meiste Zeit des Tages alleine bin. Ich konnte mir vor […]

Plätschernd

Hier ist es ziemlich ruhig geworden. Und das gefällt mir nicht. Es gibt verschiedene Gründe dafür. Zum einen würde ich gerne über mein Gefühlskarussell schreiben, das ich derzeit fahre. Über den Kinderwunsch und die damit einhergehende Verunsicherung und Unsicherheit, die Zukunft betreffend.  Aber ich habe erkennen müssen, dass hier nicht der richtige Ort dafür ist. […]

Vorsätze, gute, für die kommenden 10 9 4 1½ Wochen 5 Tage

Mindestens 5 Kilogramm abnehmen, lieber zehn, aber das wäre wohl ungesund. (aktuell sind es 10kg!) Wohnzimmer von all den kleinen Ansammlungen (Papieren, Briefen, Zeitschriften) befreien. Übrigen CDs einsammeln und einpacken. Alle Schränke und Körbe entrümpeln. Küchenschränke ausräumen, Inhalt aussortieren und wegwerfen, wegwerfen, wegwerfen. Schlafzimmer ausmisten. Insbesondere den Kleiderschrank. Das gibt einige Säcke für die Altkleidersammlung. […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben