Alltags-Tagebuch 09-06-2020

Ihr habt die Daumen gedrückt. Ich hab’s ganz genau gemerkt! Entsprechend war der Morgen zwar etwas chaotisch und mit Meckerei seitens der Gräte gespickt, dafür war der Schulweg dann aber sehr harmonisch und schön und wir konnten wirklich gut reden. Zuhause hab ich dann die Jungs aus dem Bett geschmissen und an den Frühstückstisch beordert. […]

Stay at home-Tagebuch Tag 69-71

Die letzten Tage wollte ich jeden Abend bloggen. Ich hätte auch wirklich genug zu erzählen gehabt. Lustiges, Verrücktes und auch Nerviges. Aber zum Schluss war es jeden Tag so spät, dass ich es einfach nicht mehr geschafft habe. Jetzt mach ich es aber einfach trotzdem. Bevor ich das alles wieder vergesse. Also, Montag, 25.05.2020, der […]

Die Krux der Beschulung auf Distanz und anderer Corona-Sorgen

Ein Tag, exemplarisch für alle anderen Corona-Wochentage. Wir stehen um 8 Uhr mit dem Wecker auf, frühstücken und begeben uns dann an die Schularbeiten, die wir von den Schulen der Kinder zur Verfügung gestellt bekommen haben. Die Arbeitsaufträge sind quantitativ in Ordnung. Qualitativ kommt es sehr aufs Kind an. Das eine Kind ist extrem schnell, […]

Stay at home-Tagebuch Tag 4

Die Stimmung ist gut. Ich möchte sogar soweit gehen und behaupten sie ist besser als die letzten Tage. Ich vermute, dass einfach langsam der erste Schock abebbt und langsam Verstehen und Akzeptanz einsetzen. Ich hoffe es sehr. Heute morgen bin ich noch vor dem Frühstück zu Lidl gefahren, da die liebste Nachbarin die letzten Tage […]

Stay at home-Tagebuch Tag 2

Nun ist schon Tag 2 unserer offiziellen #staythefuckhome Zeit und ich dachte, ich sollte doch langsam mal festhalten, was wir tun und wie es uns geht. Tatsächlich habe ich 2 von 3 Kindern bereits seit vergangenen Mittwoch zuhause behalten. Da hatten die beiden Jüngeren einen Schnupfen und ich dachte, bei den aktuellen Entwicklungen, die sich […]

emotionale Explosion

Hallo Internet, ich falle nach Tagen der Stille direkt mit der Tür ins Haus: es sind bombastisch gute Tage für Menschen mit Angststörung, die bereits seit 5 Monaten den Alltag mit den drei Kindern alleine wuppen. Seien Sie so gut und geben Sie mir hier, in meinem Blog, den Raum ein wenig zu jammern, ohne […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben