Stay at home-Tagebuch Tag 17

(enthält *Affiliate-Links) Heute hat mich die Sonne aus dem Bett gekitzelt. Die schien mir nämlich bereits vor dem Klingeln meines Weckers genau ins Gesicht. Also aus dem Bett gerollt, auch wenn der Status Ausgeschlafen noch nicht gänzlich erreicht war, und auf in den Tag. Heute gab es Hörnchen mit Marmelade und Kinder mit kleinen Augen […]

Stay at home-Tagebuch Tag 15

Und dann schlug die Zeitumstellung doch noch zu. Nicht bei den Kindern, denen man da ja eine gewisse Empfindsamkeit nachsagt, nein, bei mir! Mein ichklammeremichandenletztenAlltagsStrohhalm-Wecker klingelt um 7:30 Uhr. Im Bett war ich gegen 1 Uhr. Nee, also echt. Das ging heute gar nicht. Gegen 9 Uhr konnte ich mich dann endlich aufraffen und aus […]

Stay at home-Tagebuch Tag 11

Es zeichnet sich ein Muster ab, oder wie man es auch ausdrücken kann: heute war ein guter Tag, so wie ich es gestern voraus gesagt habe. Das mulmige Gefühl von gestern verschwand augenblicklich, als ich nach dem Einkaufen ins Auto stieg und wusste, dass ich jetzt wieder eine Woche Ruhe habe. Hoffentlich. Ihr lest es […]

Stay at home-Tagebuch Tag 4

Die Stimmung ist gut. Ich möchte sogar soweit gehen und behaupten sie ist besser als die letzten Tage. Ich vermute, dass einfach langsam der erste Schock abebbt und langsam Verstehen und Akzeptanz einsetzen. Ich hoffe es sehr. Heute morgen bin ich noch vor dem Frühstück zu Lidl gefahren, da die liebste Nachbarin die letzten Tage […]

Pfusch-Pfannkuchen & skurrile Brotaufstriche

Hallo Menschen im Internet. Wegen akutem Krankenstand hat die Gräte diese Woche mehrfach erst zur 2. Stunde Schule. Und da die weltbeste Steffi mit dem kleinen Gipsbein nochmal zum Arzt musste, kam neben der Gräte heute morgen auch Lexi mit zum Frühstücksdate bei der liebsten Nachbarin. Voll entspannt und gemütlich konnten wir so gemeinsam frühstücken […]

Wochenende 3 – 2020

(enthält *Affiliate-Links) Sie können die Hände wieder runter nehmen: das Wochenende ist vorbei. Ich hoffe, Sie hatten ein paar erholsame Stunden. Viel mehr bietet so ein Wochenende ja häufig nicht. Vor allem dann nicht, wenn man kleine Kinder hat. Wir konnten uns zum Glück dieses Wochenende echt mal zurück lehnen und nix tun. Das war […]

Wurscht, Käse & der Kressefluencer

“Hallo, Mama, da bin ich”, flüsterte es heute morgen neben mit, als ich die Augen aufschlug. Das Grätenkind saß grinsend neben ihr und winkte mit ihrem Buch. Da es gestern Abend schon so spät war, haben wir uns heute morgen zum Vorlesen verabredet. In meinem Bett. Also kuschelte sich das Kind neben mich auf das […]

“Spazieren? Wieso? Warum? Nöööö!”

(enthält *Affiliate-Links) Erinnern Sie sich noch, wie ich gestern für diese heiß begehrten Croissants noch vor dem Spätstück einkaufen ging und Ihnen am Abend dann hier davon erzählte? Bestimmt. Jedenfalls schrieben mir mehrere Leute daraufhin, dass sie die Croissants gerne mit Zeug füllen. Nutella, Karamellcreme, Schokolade … Zeug eben. Und ja, das habe ich in […]

Frosty, Nutty & Emoji

(Beitrag enthält *Affiliate-Links) Ich vermelde: immer noch kein Schnee in unserer kleinen Rheinbeuge, dafür aber immerhin -6°C am Morgen. Ein besonderer Spaß, wenn man nur einen Ablufttrockner besitzt und für diesen natürlich das Kellerfenster kippen muss. Macht für ca. eine Stunde ein ziemlich freshes feeling an den Füßen. *** Die Jungs hatten heute beide 6. […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben