Neujahrsfrühstück und Besuch aus Pankanien

Heute war das Neujahrsfrühstück im Kindergarten. Wie jedes Jahr. ich mag diese Art gemeinsam mit Eltern und Kindern das neue Jahr zu begrüßen. Endlich sieht man auch mal die Eltern wieder, die man das restliche Jahr wegen unterschiedlicher Abholzeiten nicht sieht. Da in diesem Kindergartenjahr ein Schwerpunkt auf das Thema Nationalitätenvielfalt gelegt wurde, gab es auch […]

Samstags (Alltagsschnipsel 9)

Der 12. Tag im Monat und ich habe nicht bei 12 von 12 mitgemacht. Taadaa! Einen Samstag hatten wir natürlich trotzdem. Nachdem der Mann und ich diese Woche echt noch mit Nachwehen des 24-Stunden-Magen-Darm-Desasters vom letzten Woche zu kämpfen hatten, waren die Kinder Mitte der Woche alle wieder fit. Oder wie Alex so schön feststellte: […]

Kein Schlaf ist auch keine Lösung

Back to business! Die Herbstferien sind vorüber und wir sind wieder im Alltag. Und obwohl wir die Schlafengehzeiten langsam wieder angeglichen haben, hatte ich heute morgen 3 maulende Kinder, die viel lieber noch in ihren Betten geblieben wären. Beziehungsweise in meinen. Max kam irgendwann heute Nacht. Das bekomme ich meist gar nicht mit, weil er […]

Noch mehr Laternen und Alltag

Heute Vormittag haben wir in der Klasse von Alex Laternen gebastelt, da die Klasse für Sankt Martin noch etwas einstudieren muss und uns ja noch 2 Wochen Herbstferien bevor stehen. Damit das zeitlich alles gut passt, wurden die Laternen halt heute schon mit Unterstützung einiger Eltern gefertigt. Die Stimmung war sehr gut und die Laterne, […]

Liebes Adventstagebuch

Heute morgen kamen wir so gut aus dem Haus, dass wir problemlos noch vor Schulbeginn in Alex‘ Klasse den Sockenkalender aufhängen konnte. Max und Mimi halfen tatkräftig, indem sie Socken anreichten, die Alex nach Zahlen sortierte und Max reichte mir dann immer im Wechsel goldene, rote und silberne Wäscheklammern, mit denen ich die Socken an […]

Knallvoller Alltag

Heute war so ein vollgestopfter Tag, aber ein guter Tag. Einer von der Sorte, die schnell vergehen und an denen man abends müde aber zufrieden ins Bett fällt. Nachdem ich Alex* in der Schule abgeliefert hatte, wo er sich ohne klammern oder jammern von mir verabschiedete und spielen ging, fuhr ich Mimi** und Max*** in den Kindergarten. […]

Wie ich meine Einkaufsschwäche besiegte

Heute war ich mit meiner Schwester, meiner Nichte und deren bester Freundin sowie dem Ferienkind shoppen. So richtig und echt shoppen. Die Kleine ist nämlich über Nacht (also über einen Sommer) aus ihren kompletten Klamotten geschossen. Alle Hosen haben Hochwasser und die Langarmshirts haben jetzt auch nur noch so 7/8 Ärmel. Es musste also einmal alles […]

Typisch meine Kinder.

Als ich heute in den Kindergarten kam, spielten die Kinder glücklich und zufrieden draußen. Ich wollte ihnen noch ein paar Minuten gönnen und ging daher alleine ins Gebäude, um Rucksäcke und Jacken zu holen. Vor der Gruppe bot sich mir ein Bild, das mich auf der einen Seite zum Lachen und auf der anderen zum […]

Stromlos (Tagebuchbloggen)

Heute Vormittag war ich komplett Stromlos. Das hört sich zunächst mal total unspektakulär an, macht aber bei näherer Betrachtung ziemlich handlungsunfähig. Sofern man zuhause sitzt und nix von dem tun kann, was man tun sollte/wollte: Kaffee trinken!!! Wäsche waschen Wäsche trocknen Saugen Backen Telefonieren Arbeiten (weil kein WLAN) Musik hören oder Fernsehen war ja auch […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben