therapeutisches SuperÜberMuttiDings

Die letzten Tage und die vielen Fotos meiner Tschubahäldengeburtstagsvorbeireitungen wurden von vielen hübschen und weniger hübschen Kommentaren begleitet. „Du bist ne Supermutter. Deine Kinder können sich glücklich schätzen. Bei Dir wäre ich auch gerne Kind.“ versus  „Du bist ne Übermutti. Die Ansprüche Deiner Kinder werden jedes Jahr wachsen. Wie willst Du das noch toppen?“ Ich […]

Babymassagen-Flashback

Da war ein Vorfall, am Dienstag, bei der Babymassage, von dem ich Ihnen noch gerne berichten möchte, weil er mich seitdem jeden Tag ein bisschen beschäftigt hat. Emotionsdinge, gerade bei Erstlingsmüttern, nehmen mich immer ganz schrecklich mit, weil ich mich dann an meine erste Zeit als Mutter erinnere und wie verloren und hilflos ich mich […]

Von Mutterliebe. Und Urvertrauen.

Bei Twitter kam jüngst das Thema Mutterliebe und wie schnell man diese nach einer Geburt für das neue Menschenkind empfindet auf. Ich habe vor langer Zeit schon mal zu diesem Thema geschrieben, den Beitrag aber nie veröffentlicht. Er schien mir zu persönlich und intim. Aber als ich gestern las, dass doch vielen Frauen nach der […]

Endzeitschwanger & Bauchbild Drei #14 (39.SSW)

„Und wie lang hast Du noch?“ Die Frau neben mir auf dem Sofa beim Erste-Hilfe-Kurs für Babys und Kleinkinder ist deutlich schwanger, nur ihr Bauch ist nicht so ausladend, wie meiner. Ich seufzte so ein bisschen theatralisch und nenne den 22. Mai als Entbindungstermin. „Echt? Wir auch!“, antwortet sie fasziniert und ich habe augenblicklich das […]

1095 Tage später

Der Miezmann und ich sitzen uns nach dem Frühstück am Esstisch gegenüber. Um uns herum rennen, fahren, toben die Miezbeus. Es scheppert und klappert in jeder Ecke, eine leiernde Bobby Car Sirene heult, der Quietschbeu singt „Nossa, Nossa. Elisa, Elisa …“ und das Löwenmäulchen kreischt-quietscht, weil er die Backofentür von der Kinderküche nicht alleine aufbekommt. […]

Das Leben. Ein Wunder.

Um mich rum werden kleine frische Babys geboren. Scheinbar so nebenbei. Da geht man abends in Bett, wünscht noch eine ruhige Nacht und morgens sind die kleinen Wunder schon auf der Welt. So fühlt sich das jedenfalls für Außenstehende immer an. Aber. Ich hab jetzt diese Phase der Schwangerschaft erreicht, in der ich abends im […]

Geschwister

Nur weil ich damals nicht in Tränen ausbrach, als sie mir eröffnete, wir würden ausziehen; nur weil ich nicht „Wieso?“ oder “Warum?“  fragte, sondern einfach nur „Okay“ sagte; nur deshalb war es mir noch lange nicht egal. Ich erinnere mich so unglaublich gerne an das Bisschen Familie, dass ich damals erleben durfte. Ich war erst […]

Erinnerungen

In 12 Tagen wir das Löwenmäulchen ein Jahr alt. Sicherlich der Hauptgrund, warum ich mich in den letzten Tagen immer wieder an diese letzten Tage vor seiner Geburt erinnere. Eine ganz besondere Erinnerung ist die letzte Begegnung mit dem Quietschbeu, bevor er großer Bruder wurde. Wir hatten ihn am ursprünglich errechneten ET zu meiner Schwester […]

vergessene b-sites

Inzwischen ist es Sage und Schreibe vier Jahre her, dass ich dieses Buch schrieb. Der treue Leser erinnert sich vielleicht. Der Verlag ging kurz darauf pleite (was wirklich nicht an meinem Buch lag …) und es kam nie wieder ein Kontakt zu Stande, so dass ich nicht Mal die Restexemplare sichern konnte. Es war wie […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben