Hamster, Heimkehrer und Rollmöpse

(Dieser Beitrag enthält *Affiliate-Links) Wie Sie sehen lebe ich noch und – Spoiler – wir sprechen auch alle noch miteinander. So schlimm war der erste Morgen nach den Ferien scheinbar also gar nicht. Tatsächlich sind die Kinder gestern zum einen bereits um 20 Uhr eingeschlafen. Das hatten wir seit Monaten nicht mehr. Zum anderen habe […]

Kino-Meilenstein und Osterheimlichkeiten

(enthält *Amazon-Affiliate-Links) Gestern war unsere Mimi das allererste Mal überhaupt im Kino. Waren wir aufgeregt. Also Mimi und ich. Die kleine Hexe sollte es werden und Mimi hat sich schon seit mehreren Wochen sehr darauf gefreut. Gestern haben wir dann endlich die Zeit gefunden und den Plan in die Tat umgesetzt. Da Alex kommende Woche […]

Zum ersten Mal Brauchtum pflegen

Einen schönen 1. Mai, Ihr Lieben! Ich hoffe, Ihr habt entweder kräftig in den Mai getanzt und gefeiert oder zumindest gut geschlafen. Bei uns war es erstmal letzteres, wie ich ja gestern Abend schon verraten habe. Um 3 Uhr nachts ging dann unser Wecker und während der Mann sich fertig machte, weckte ich die Jungs. […]

Zwei erste Male an einem Tag

Unser wunderbar großer und noch ganz und gar nicht frühlingsfeiner Garten hatte heute jede Menge zu tun. Denn Mimis Kindergartengruppe erforscht aktuell unser Dorf und besucht bei regelmäßigen Ausflügen die Häuser aller Gruppenkinder. Da ich heute Morgen keine Termine hatte, bot ich unseren Garten als Frühstückspausenort an. Mimi war gestern bereits total aufgeregt. Ihre ganze […]

Wir haben ein Schulkind!

Heute war es soweit. Der große Tag der Einschulung war gekommen. In der vergangenen Nacht träumte ich unaufhörlich von meiner eigenen Einschulung, die ich zum Glück in sehr guter und positiver Erinnerung habe. Ich stand früh auf, früher als sonst, um mich fertig zu machen und noch 10 ruhige Minuten für mich zu haben. Doch […]

hysterisches Quiekheullachen (Meilenstein)

Irgendwie waren hier die letzten 5 Jahre immer irgendwelche Zähne unterwegs, schmerzten mal mehr und mal weniger, kamen mal mit mehr Tamtam und mal ganz heimlich. Aber um Zähne – Milchzähne – ging es irgendwie immer. Als ich heute die Kinder aus dem Kindergarten abholte, kam der Quietschbeu auf mich zu gerannt, riss den Mund […]

Meilenstein: Das erste Mal im Kino

Heute waren die Jungs das allererste Mal im Kino. Ich war wirklich sehr gespannt, wie sich es finden und sich verhalten würden. Da so ein großer dunkler Kinosaal ja schon beängstigend sein kann, wählten wir das kleines 50er Jahre-Kino “Berli Theater” in meiner alten Heimatstadt aus, in das ich schon als Kind gegangen bin. Wir […]

“Du blöde Mama!”

Und während wir so im großen Flur des Kindergartens herumalbernd, das Löwenmäulchen seine Kappe aufsetzt und ich den Quietschbeu auffordere schon mal seinen Rucksack zu holen, platzt es plötzlich und aus heiterem Himmel aus meinem großen Sohn heraus: „Du blöde Mama! Geh weg!! Du Hexenmama!!!“ Dabei sieht er mich abgrundtief vernichtend an und seine Stimme […]

Busfahrer aus der Hölle

Ich fahre gerne Bus … oder nein, ich bin immer gerne Bus gefahren. Damals zu Schulzeiten oder später, als ich in der Kölner Innenstadt gearbeitet habe und mit Bus und Bahn zur Arbeit fuhr. Später hatte ich kaum noch Gelegenheit oder Grund dazu. Entweder habe ich ungünstig für öffentliche Verkehrsmittel gewohnt oder gearbeitet. Zudem hatte […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben