Ein ganz besonderer 1. Advent

Es gab bereits einige besorgte Nachrichten, weil ich die letzten 2 Wochen überhaupt nicht online war. Weder hier noch anders wo. Die Erklärung ist denkbar einfach und leider auch nicht wirklich schön:Wir waren alle krank. Und wenn ich alle schreibe, dann meine ich das auch so. Die ganze Familie lag flach und kämpfte gegen eine […]

#WMDEDGT? August 2018 Edition

Na? Und was machst Du eigentlich den ganzen Tag? Genau. Es ist wieder der 5. und das bedeutet, Frau Brüllen ruft mit #wmdedgt zum Tagebuchbloggen auf. Und heute hab ich tatsächlich mal was ganz verrücktes zu erzählen. Ich bin nämlich um 6 Uhr aufgestanden. Freiwillig. Ausgeschlafen. An einem Sonntag. Wie das passieren konnte kann ich […]

Ein perfekter Tag auf dem Jahrmarkt anno dazumal

Der letzte offizielle Ferientag und man kann resümieren, dass durch Krankheit und mieses Wetter die Ferien irgendwie nicht so verliefen, wie wir sie geplant hatten. Darum war ich sehr froh, als das Wetter für heute als sonnig und warm angekündigt war. Auf unserem Programmplanung stand nämlich noch ein Besuch des historischen Jahrmarkts anno dazumal im […]

Hochzeit, Geburtstag & Familie

Am vergangenen Freitag waren wir nun auf besagter Hochzeit der niederländischen Verwandschaft. Eine wirklich schöne Trauung in altem Gemäuer bei prasselndem Feuer und in schönstem Limburgisch-Deutsch-Kanon. Weil Mimi dann kurz vor knapp doch noch die Panik packte, brachte das große Kind die Ringe nach vorne. Dabei schaute er so grimmig und war Haar-technisch so zottelig, […]

Irgendwas ist ja immer

Seit Freitag ist der Mann endlich wieder da und wir sind somit wieder komplett. Die Woche allein mit den Kindern war wirklich schön. Also die Nachmittage zumindest. Den Kindern merkte man allerdings an, dass einer fehlte. Insbesondere Alex tut sich mir solchen Veränderungen immer recht schwer. Zudem war seine Lehrerin diese Woche erkrankt und er […]

Tiefgründiges vom Feld

Heue sind wir nach dem Kindergarten spazieren gegangen. Es war kalt und windig, aber ich hatte einfach das Gefühl, dass wir alle raus auf’s Feld müssen. Frische Luft, reden, Dinge entdecken. Mimi war anfänglich ein wenig mürrisch. Sie ist und bleibt ein lauffaules Huhn. Aber als wir dann erstmal unterwegs waren, rannte auch sie kreuz […]

genießerische Ferien

(Beitrag enthält *Amazon-Affiliate-Links) Der Herbstferienmodus hat uns voll und ganz verschluckt, wie Sie vermutlich schon bemerkt haben. Vorgestern nutzten wir den Tag und veranstalteten einen Hausgroßputz, da ich ja noch die bereits erwähnten Floh-Fogger* setzen wollte. Max war alleine 4 Stunden mit dem Aufräumen seines Zimmers beschäftigt, das nun zwar wieder begehbar, aber leider noch […]

Feinschmecker, Schulanmeldung und Konflikte

Der große Sohn ist ein echter Feinschmecker. Camembert mit französischer Salami auf Laugenstange. Kräuterfrischkäse, Gurke und Tomate auf Mehrkorn-Bagels. Kräuterfrischkäse, Putenbrust und Salat auf Leinsam-Wraps. Da geht dem Kindelein echt das Herz und der Mund auf und es futtert selig vor sich hin. Also bastel ich ihm jeden Morgen irgendeine leckere Brotdose mit solchen Sachen. […]

Waffel-Inferno und Mimi-frei

Gestern war Tag der offenen Tür in allen städtischen Kitas unserer Stadt. So natürlich auch in unserem. In den letzten Jahren hat es sich eingebürgert, dass der Elternbeirat zu diesem Anlass nicht nur für die Besucher Waffeln bäckt, sondern zuvor auch für alle 64 Kitakinder. Das ist immer ein riesen großer Spaß für uns Eltern […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben