“Mama? MAMA?! MAAA-MAAA?!?!”

Ich glaub ich habe schon mal erwähnt, dass ich große Kinder toll finde. Wobei groß ja eher relativ ist. Im Grunde finde ich selbstständige Kinder toll, die nicht mehr für jeden Pups (Hunger, Pipi, kalt!) die Mama brauchen. Das ist schon ein enormer Fortschritt in Sachen Familienleben und lässt zum Beispiel zu, dass man mit […]

Dramen vom Esstisch

Seit Wochen – nein, seit Monaten – ist das Essen bei uns eine reine Katastrophe. Zum Leid der Kinder habe ich recht strenge Ansichten zum Thema Tischmanieren. Es wird nicht gezappelt, schief am Tisch gesessen, die Hände gehören auf den Tisch neben den Teller und nicht unter den Tisch. Die Ellbogen gehören nicht auf die Rücklehne […]

Nicht die Mutti!

Im Internet und meiner Filterblase reden gerade (na gut, letzte Woche. Wir wissen ja wie schnelllebig das Internet ist) alle vom Bereuen. Ich hab das auch gelesen und dazu sogar eine Meinung. Aber ich werde sie hier nicht mit Ihnen teilen, tut mir leid. Vermutlich wurde ohnehin schon alles dazu gesagt.  Aber das Thema brachte […]

Things that I never wanted to say #02

[TTINWTS] Einer meiner absoluten Favoriten. Gehört hier inzwischen zum Standard-Floskel-Programm, wenn die Beebies sich mal wieder in endloser Nascherei verlieren (gerade in der Weihnachtszeit, wo so’n Schokomann fast die Größe des kleinen Beebies hat) … Beeindruckt den großen Beebie aber nicht wirklich. Weil … “Wenna Popo zuklebt, macht Mama Heilwolle drauf. Ne, Mama?” (Sorgen Sie […]

Things that I never wanted to say #01

Es gibt da so Sätze, im Leben eines Kindes und später auch im Leben eines Teenagers, von denen man immer fürchterlich genervt war und bei denen man sich immer schwor, sie niemals den eigenen Kindern vorzubeten. Allein der Vorsatz verdient schon Anerkennung, wie ich finde, denn … ja, denn: es kommt ja doch anders. Als […]

ET+6

Der gestrige Tag war ein sehr schöner, auch wenn er murksig endete. Den Vormittag verbrachten wir bei meiner Schwester, also mit dem Quietschbeu. Der kleine Mann freute sich sichtlich uns zu sehen und mir tat es unheimlich gut zu sehen, dass er mir den Urlaub bei der Tante offensichtlich nicht übel nimmt. Ich legte ihn […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben