Glück ist geschlechtsneutral

Auf Twitter hatte ich heute morgen eine kurze Unterhaltung über das Wort “Feminismus”. Glücklich scheitern ruft zu einer Interview-Reihe in ihrem Blog auf, in welchem sie Feministinnen interviewen möchte. Mir stellte sich daraufhin die Frage, ob ich eigentlich auch Feministin bin? Also von außen betrachtet. Denn letztendlich ist Feminismus immer noch ein sehr medial geprägter […]

“Du bist ja nicht normal …”

Wieso eigentlich fällt es so vielen Eltern und Müttern so schwer, die positiven Gefühle für ihre Kinder in Worte zu fassen? Wieso sieht man nahezu nie Mütter, die mit glasigen Augen erzählen, wie sehr sie ihre Kinder lieben und wie überwältigend diese Gefühle sind, die sie empfinden, wenn sie ihre Babys betrachten und streicheln und […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben