Mimi heult.

Mimi heult. Den ganzen Tag. Vom Aufstehen bis zum Zubettgehen. Seit Wochen. Mimi ist jetzt genau 4 Jahre, 5 Monate, 1 Woche und 3 Tage alt. Und wenn all meine Theorien um das 5-Jahre-Update stimmen, haben wir noch ein anstrengendes halbes Jahr vor uns. Über was man alles in Wutgeheul verfallen kann ist immer wieder […]

Grüße aus Bullerbü. Ahahahaha!

Eigentlich wollte ich Euch heute dieses leckere, farblich schöne und Sabber anregende Foto hier zeigen, dazu erklären, wie man das ganze macht und den Beitrag unter “Aus der Küche” einsortieren. Aber das wäre nicht mal die halbe Wahrheit. Manchmal sehen Blogposts so aus, als kämen sie direkt aus Bullerbü. Alles ist farblich abgestimmt, kein Krümel auf dem […]

“MEIN GLUTSCHIWUTSCHI!”

Tränen überströmt, vor Verzweiflung zitternd und völlig aufgelöst ruft das Kind immer wieder “Mein Glutschiwutschi! MEIN GLUTSCHIWITUSCHI!” Und ich fühle mich 2, nein, 4, nein 5 Jahre in die Vergangenheit versetzt. Wo sind die ganzen Vokabeln geblieben, die wir ihm in den vergangenen Jahren eingetrichtert haben? Wo der Satzbau? Wo die Fähigkeit etwas so zu […]

Ein Tag wie jeder andere.

Dinge eines einzigen Tages, die meine Kinder zum Streiten, Motzen, Heulen brachten: 6.30 Uhr Ich habe die fast leere Zahnpastatube ausgedrückt, statt die neue zu öffnen (Löwenmaul, meckert) Ich habe eine Windel mit schlafenden Katzen, statt spielenden Katzen gegriffen (Miezmeedchen, weint) Das rausgelegte Shirt hat lange Ärmel und ist nur gestreift (Löwenmaul, bockt) Wir haben nicht […]

Autofahr’n ist kackedoof.

Irgendwann schaffe ich es sicher auch, Ihnen vom Miezmeedchen-Reizthema Nummer eins zu berichten, ohne in Tränen auszubrechen, oder das Laptop hektisch wieder zuzuklappen, bevor ich auch nur 3 Zeilen geschrieben habe. Oh, wow. Es scheint, dieser Tag ist heute. Das Meedchen hasst seit seiner Geburt das Autofahren. Oder viel mehr den Maxi Cosi. So genau […]

Baby Blues

„Wie geht es Dir heute?“, fragt Claudia und ich antworte: „Gereizt!“ Sie notiert das auf meiner Patienten-Karte und schmunzelt. Immerhin wäre das mal eine andere Aussage, als das übliche „Ganz gut.“, das ihr die Frauen, die sie betreut, sonst antworten. Der heutige Tag stand ganz im Zeichen des Baby Blues. Grundloses Heulen. Heulen aus Verzweiflung, […]

Uff. Ächz.

Ich hatte ganz vergessen, wie anstrengend die Phase ist, in der die kleinen Menschen ihren eigenen Willen entdecken, ihn aber mangels Sprachvermögen nicht kommunizieren können. Das Löwenmäulchen taumelt derzeit von einer Frustration in die nächste. Und wir Eltern rotieren um ihn herum, versuchen zu erraten, was genau er jetzt gerade möchte und versagen doch leider […]

einatmen. ausatmen.

Dieser Beitrag begann als Kommentar auf Mairlynds Blogbeitrag “Dicke Luft” und endet in einem eigenen Blogbeitrag, weil das Thema bei uns auch gerade sehr aktuell ist. Zum besseren Verständnis sollten Sie daher zuerst Mairlynds Beitrag lesen. Der Quietschbeu ist zu seinem Papa auch nicht so ruppig, wie zu mir. Klar, wir verbringen viel mehr Zeit […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben