Über Zwiebelkuchen, Pfefferminz & Anne

Wisst Ihr, warum ich so gerne über unseren Alltag schreibe? Weil es das ist, was unser Leben ausmacht. Jeder einzelne Tag, den wir gemeinsam, als Familie, bestreiten, erleben, genießen. Letzteres fällt Vielen oft schwer. So viele Sorgen, so viele Termine, so viel Verantwortung, so viel Stress. Behaltet das mal im Hinterkopf, wenn Ihr jetzt von unserem […]

machen, statt immer nur reden.

Seit 2 Wochen betreue ich nun eine afghanische Flüchtlingsfamilie. Eine Mutter mit 4 Kindern. Sie wohnen in einen etwa 20m² großen Zimmer, wo sie leben, lernen und schlafen. Es gibt Unstimmigkeiten mit einem Mitbewohner, der die Familie immer wieder bedroht, Geld für Alkohol fordert und auch schon die große Tochter (17) bedrängt hat. Die Umstände sind für unsereins […]

Glücksmomente 11/2015

Die Glücksmomente einer ganzen Woche. Ein sehr vollen und anstregenden Woche. Eigentlich sollte das unsere letzte Renovierungswoche sein. Ahahahahah. Nun denn. Immerhin bleiben uns noch 6 Tage bis zum Umzug! Glückliche Momente hatte die vergangene Woche dennoch. Angefangen mit dem Einkauf unserer Küche. Auch wenn das wirklich nervenaufreibend und anstregend war, so war ich unfassbar […]

Liebes Tagebuch, heute war gut.

Ich blogge jetzt Tagebuch, weil mir gerade so viele Gedanken durch den Kopf schwirren, die einfach noch nicht sortiert genug sind, um sie raus zu lassen, dass es einfach nur dafür reicht. Aber hey, es soll Leute geben, die finden das spannend :) Liebes Tagebuch, gestern waren wir mal wieder beim Elter-Kind-Turnen. Das Meedchen hat sich […]

Gelassenheit. Mut. Weisheit.

Jetzt, wo wir uns langsam aber sicher auf der Zielgeraden befinden und es wirklich nur noch wenige Tage – genau genommen 18 – sind, bis der Miezmann wieder bei uns ist, möchte ich die vergangen sechs Monate sowas wie resümieren. Sowas wie, weil ich nicht richtig objektiv sein kann, im nachhinein. Sicherlich gab es sehr […]

Mit Sandalen im Schnee

Weil ich gerade neue Hausschuhe für alle 3 Kinder bestellt habe – dafür hatten wir die Fußabdrücke auf ein Blatt Papier gemalt – kam dem Quietschbeu die Frage in den Sinn, was mit seinen zu klein gewordenen Schuhen passieren würde. Ich zuckte mit den Achseln. „Manche trägt das Löwenmaul später, manche verkaufe ich weiter und […]

Vierzehn Euro Achtundfünfzig.

Heute erzähle ich Ihnen nochmal eine Geschichte. Keine, die sich um Kinder dreht, sondern eher genau vom Gegenteil: vom andere Ende des Zeitstrahls. *** Ich gehe so gut wie nie in unsere Bankfiliale an den Schalter, da ich die meisten Bankgeschäfte problemlos vom Geldautomaten oder via Online-Banking erledigen kann. Doch heute muss ich Bargeld auf […]

“Wie schaffst Du das nur?”

Eigentlich wollte ich so ein bisschen vom Alltag mit 3 Kindern von 0-3 Jahren erzählen. Gespickt mit kleinen Alltagstricks und –tipps. Aber die häufigste Frage, die mir dann im Vorfeld zu diesem Artikel tatsächlich gestellt wurde, war: „Wie schaffst Du das nur, die meiste Zeit alleine mit 3 Kindern und dann noch Zeit für Dich […]

Das Miez’sche Farb-Leit-System

Ich erwähne ja gerne hier und da mal das Sagenumwobene Farb-Leit-System der Miezkinder. Da ich nun mehrfach danach gefragt und gebeten wurde, doch mal genauer zu erklären was es damit auf sich hat, möchte ich das heute gerne in Kürze tun. Wie bereits in einem früheren Eintrag erwähnt, habe ich meinen Kindern mehr oder weniger […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben