Irgendwo muss man anfangen

Okay, let’s go. Seit Wochen möchte ich wieder schreiben. Seit Wochen finde ich dazu weder die Zeit noch den richtigen Ort. Immer ist irgendetwas zu tun und wenn nichts zu tun ist breche ich lieber eskalativ 30 Minuten auf dem Sofa zusammen und tanke neue Energie, statt wieder in einen Laptop zu starren. Aber dann […]

Rheinländisches Winterwunderland. Oder so.

Ich sollte mir angewöhnen morgens zu bloggen. Dann bin ich so frisch, motiviert und gutlaunig (Also nach dem ersten Kaffee und der ersten halben Stunde Wachsein. Davor umfahren Sie mich lieber weiträumig). Das kann abends schon ganz anders aussehen. Zum Beispiel heute, nach einem einstündigen (und noch anhaltenden) Bettgeh-rauszieh-rummotz-nicht-aufräumen-wollen-trödeln-streiten-kreischen-aufstehen-20-mal-aufs-Klo-gehen-Drama. ALTER! [Atmen! Immer schön flach atmen!] […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben