ET+7

„Sie und Ihr 1 Woche altes Baby“ „Ein neues Leben beginnt“ Diese Newsletter, die davon ausgehen, dass man auf den Stichtag genau entbunden hat. Föchterlich. Alle Schwangerschaften wieder. *** Hallo 42.SSW, da bist Du ja wieder. Langsam freunden wir uns an, hm? Ich könnte glatt in die Versuchung kommen, Dich beim dritten Kind von vorne […]

Geständnisse #29

Seit ich ständig schon wieder schwanger bin, verbrenne ich in der Sonne übrigens nicht mehr. Ich bekomme nicht mal einen leichten Rotstich. Und das, wo ich früher beim bloßen Gedanken an Sonne schon einen Brand hatte. Stattdessen bekomme ich jetzt Sommersprossen. Aber nicht so hübsche Gleichmäßige, sondern so ganz unterschiedlich große Unregelmäßige. Sieht aus, als […]

Böse Miezekatze

Ich bin so ein bisschen angefressen. Nur weil man die Wahrheit sagt (und da schon nen mega Eiertanz drum macht, um ja nicht falsch verstanden zu werden) muss man sich ja nicht direkt mangelnde Empathie attestieren lassen. Ich! Mir! Die vor Empathie für jeden Regenwurm bei Regen fast zu Grunde geht. Ach, vielleicht sind‘s auch […]

Das 2. Trimenon Zwo (12+0)

Hallo zweites Schwangerschaftsdrittel. Ein Drittel ist also geschafft und diverse Schwangerschafts-Newsletter versprechen mir Besserung in jeder Hinsicht. Keine Übelkeit mehr, keine Schläfrigkeit, kein Gefühlhinundherdings, keine Unterleibsschmerzen und keine Gereiztheit mehr … ich nehme Euch beim Wort! Heute Nacht allerdings noch Mal so einen richtig schönen Hormonflash mit Verlustängsten und Panikattacke. Das war schon etwas, was […]

nicht getwittert 2

Hallo, Haarausfall. Nach viereinhalb Monaten also. Das nenne ich pünktlich #Hormonhaushalt #Haarausfall Ich hatte ja ganz ehrlich die Hoffnung, dass das an mir vorbei gehen würde. Das mit dem Haarausfall. Und es sah auch ganz gut aus, sprachen die meisten doch von “nach vier Monaten”. Es wurden dann vier Monate und zwei Wochen, was es […]

Zum Heulen!

Seit der Quietschbeu auf der Welt ist und ich dieses unbeschreiblich glückliche Gefühl von Mamasein empfinden darf, muss ich ständig vor Rührung heulen, wenn ich Fotos von glücklichen, spielenden, lustigen Kindern sehe. Ich bin dann so gerührt von diesen kleinen Wesen, ihrer Fröhlichkeit, ihrem Entdeckergeist, ihrem Stolz, dass ich augenblicklich schwer schlucken muss und feuchte […]

Wer den Schaden hat, …

Ich muss jetzt einfach mal Werbung für den Mann machen. Es kann natürlich sein, dass die Hormone mich zu einer kichernden Quietsche mutieren lassen, aber wenn der Mann meine angeblichen Aussetzter (auch auf Grund der Hormone) nacherzählt, dann muss ich immer ganz furchtbar dolle lachen, bis Bauch und Kopf schmerzen. Und das ist mit matschigem […]

Hormonumschwung (9+5)

Gestern Vormittag spürte ich erste körperliche Veränderungen, die dann heute Nacht ihren Abschluss fanden. Der Tag begann mit einer – entschuldigen Sie meine direkte Art, aber es ist ja nur menschlich – erfolgreichen Toilettensitzung ;) Nach vier Wochen ist das ein klein wenig wie eine schwere, aber bestandene Prüfung oder ein Fünfer im Lotto. Einfach […]

3 x täglich eine

Ich so: Hach, ich hätte eben wieder heulen können. Y. so: Wieso? Ich so: Ich hab für meine Nichte ein Buch als Geschenk für ihr gutes Zeugnis gesucht und dabei in Ich mach dich gesund, sagte der Bär rein gelesen. Die Hormone, weißt Du? Ein Kollege kommt, der etwas arbeitstechnisches vorzutragen hat. Zwei Minuten später: […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben