Unschöne Begegnung und Nachrichten.

Eigentlich wollte ich heute von meinen super Tag berichten. Angefangen mit einem schönen Spaziergang in den Kindergarten, gut gelaunten Kindern, entspanntem Arbeiten zu Hause, einem angenehmen Lauf, währen die Kinder beim Handballtraining waren … eigentlich war der Tag wirklich super. Nicht so schön war die Begegnung mit dem ziemlich großen Hund auf dem Feld, den […]

Wer braucht schon Pläne …

Eigentlich hatte ich diesen Tag total gut und entspannt geplant. Morgens in Ruhe arbeiten, mittags die Kinder holen und dann gemeinsam mit Judith und unseren Kindern in den Indoorspielplatz. Aber es kam heute echt alles anders. Nachdem ich die Brotdosen der Kinder befüllt hatte, im Bad stand und mich schminkte, erinnerte mich mein elektronischer Kalender […]

mehr kleine Alltagsbanalitäten

Nachdem am Wochenende kurz der Frühling angeklopft hat, gab es heute wieder nass und kalt. Es war also nicht verwunderlich, dass ich gleich zwei verschlammte Kinder aus dem Kindergarten abholen konnte. Der Einfachheit halber habe ich die Stonz-Stiefel der Kinder einfach mit den Jacken direkt in die Waschmaschine geworfen. Hat wunderbar funktioniert. Auch Alex’ Richter […]

Merkwürdige Träume III

Mich träumte, ich würde auf einem großen Hund reiten und jedem, der mich ansprach, erklären, dies sei ein ausgebildeter Schnapphund. Am meisten wunderte mich, dass mich der Traum nicht verwunderte, als ich aufwachte, weil der Schnapphund begann zu schnappen. Nicht nach mir, sondern nach dem Bösen.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben