Kein Pan ohne Tinkerbell!

Das Löwenmäulchen geht an Karneval ja als Peter Pan, wie ich schon berichtete. Nun stellte er natürlich völlig entsetzt fest, dass ihm eine Tinkerbell fehlt. Weil: “Ohne Tinkabell bin ich ja kain ächta Peter Pan!” Also schnüffelte ich mich ein bisschen durchs Internet und fand ganz bezaubernde Tinkerbell-Kostüme z.B. bei etsy.com. Nun, leider hätte der […]

Kölner Mutzen: süß, fettig, lecker!

Noch 4 Wochen bis Karneval. Also bis zum richtigen Karneval. Hier, im Rheinland, ist ja bereits seit dem 11.11.2013 offiziell Narrenzeit. Für uns beginnen die jecken Tage aber erst mit Weiberfastnacht und enden an Aschermittwoch. Eigentlich. Denn was hier in Köln, bzw. generell im Rheinland, zu Karneval ebenso dazu gehört, wie das Verkleiden und das […]

spontan. voll ungeplant.

Als ich den Quietschbeu und das Löwenmäulchen gestern vom Kindergarten abholte, war der Plan eigentlich, zu Hause einen ruhigen Nachmittag zu verbringen, Bilder zu malen, Bücher anzugucken und ein bisschen Kochen. Doch schon als ich auf den Parkplatz fuhr wunderte ich mich darüber, dass der um diese Uhrzeit so proppenvoll  war. Rätselslösung: im angrenzenden Ortsteil […]

Maulwurfen ALAAF!

Heute endete unsere ganz persönliche diesjährige Karnevals-Saison, nach immerhin 3 Karnevalsumzügen, davon zwei mit trubeligem Familiendrumherum. Samstag ging der Zug in unserem kleinen Örtchen, den wir kurzerhand mit der großen Liebe des Löwenmäulchens und deren Mutter ansahen. Der Quietschbeu war besonders von den großen Wagen sehr beeindruckt und  jubelte den Zugmaschinen, meist Traktoren, lauter zu, […]

Das Karnevalsgen

Obwohl der Miezmann der Antichrist Antikarnevalist ist, hat er sich dieses Jahr für seine Jungs gleich zweimal ins närrische Treiben gestürzt. Beim ersten Umzug, den wir uns ansahen, war der Quietschbeu (als Drache kostümiert) noch mehr als skeptisch. Am meisten beeindruckten ihn die Traktoren, die lauten Musikboxen und die großen Zugwagen (gleich zwei riesen Piratenschiffe […]

Erinnerungen (3)

Eigentlich nennt sich das Kostüm Hund, aber der Beebie sieht darin einfach aus wie der Möter aus Spaceballs. Wir haben uns daher kurzerhand entschieden, dass er als Möter geht, was ja auch weitaus kreativer ist, als der/die fünfunddreißigste Hund, Katze, Maus … Bei Entstehung dieses Fotos war es früh am Morgen. Wir kamen gerade in […]

Irgendwann ist immer das erste Mal

“Sei nicht so laut. Die ganze Straße schläft noch.”, sagt der Lieblingsmensch grinsend, als ich die Haustür öffne, um zur Arbeit zu fahren. Sie lesen richtig. Ich muss an Rosenmontag – mitten in Köln – arbeiten. Und mit der ganzen Straße, die noch schläft … damit hat er Recht. Nicht nur unsere Straße, ganz Troisdorf […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben