Ein krasser Tag

Das war ein Tag. Ich weiß gar nicht was und wie ich davon erzählen soll. Unser aktuelles Problem ist nicht wirklich vom Tisch, aber eine Teillösung scheint gefunden zu sein. Dennoch stehen Veränderungen an, die mit viel Bürokratie und Arbeit verbunden sind. Allein die ganzen Informationen, die ich dafür einholen muss, sprengen mir fast den Kopf […]

einfach weggelächelt.

Das Gute daran, dass wir bereits im Januar eine absolute Kacknachricht erhalten haben, ist ja, dass man sich schon so ein bisschen damit arrangiert hat und weiß, wie man trotzdem weiter macht. So spare ich mir diesmal das stundenlange Heulen, den fehlenden Hunger und das nicht-schlafen-können. Auch wenn noch keine Lösung gefunden ist, so ist […]

Alltagsschnipsel 15

Tatsächlich habe ich heute nicht ein Foto gemacht, weshalb das Artikelbild eines von gestern ist. Verraten Sie mich nicht! Nachdem die Kinder aus dem Haus waren, habe ich schnell die Küche aufgeräumt, mit zwei Scheiben Süßkartoffelen getoastet und mich in die Sportklamotten geworfen. Nach zwei schnellen Ziegenfrischkäse-Lachs-Süßkartoffelbroten wurde ich auch schon von der weltbesten Steffi […]

„Boah, Frau Drießen, Du siehst voll schön aus!“

Was man mit einem versteckten Regenbogen im Haar so alles für wundersame Begegnungen, insbesondere mit Kindern, hat, ahnt man vorher ja auch nicht. Die meisten Kinder im Kindergarten stellten ziemlich verzückt, aber auch sehr platt fest: „Du hast bunte Haare!“ Die Blicke, die sie mir dabei schenkten, ließen den Eindruck entstehen, die Farbe müsse irgendwie aus […]

Mimistag. Unsertag. Wer ist Valentin?

Heute morgen, auf dem Fußweg zum Kindergarten, sagte Mimi etwa 300 Meter vor unserem Ziel: „Mama, ich bin so schlapp, kannst Du mich den Rest tragen?“ Ich war verwundert. Mimi ist eine Selbstläuferin, die nicht getragen werden möchte, seit sie eben laufen kann. Ebenso wie alle anderen Familienmitglieder quält sie aber seit einer Woche eine […]

Mädchenabend und Familiengroßpflegetag

Na, ist Ihnen etwas aufgefallen? Genau. Gestern gab es von mir keinen Blogbeitrag, weil ich einen wundervollen Mädchenabend mit meiner liebsten Sero gepflegt habe. Zuerst waren wir sehr lecker Sushi essen und anschließend in einem sehr lustigen Film, in dem man viel lachen, aber auch gut aufpassen musste, damit man nicht ins Schleudern geriet und vergaß, an […]

Jeder muss mal weinen.

Man soll die eigene Gesundheit nicht vor dem richtigen Ausbruch des Infekts loben. Oder so ähnlich. Seit heute habe ich dann eine Bilderbuch-mäßige Rotznase mit Druck auf den Ohren und den Augen. Ich mag das nicht. Hinzu kamen dann noch weitere unerfreuliche Dinge, die mich am Abend so wütend machten, dass ich kurzerhand in Tränen […]

Alltagsschnipsel 12

Heute gibt es nur schnelle Alltagsschnipsel. Ich bin todmüde und möchte nur noch ins Bett. Die Kinder in die Schule und den Kindergarten begleitet Küche aufgeräumt, Betten abgezogen, Wäsche angesetzt, Erdgeschoss gesaugt Frühstück gemacht (Haferbrei mit warmen Zimt-Honig-Äpfeln und Mandeln) gearbeitet Laufen gegangen, trotz akuter Müdigkeit und Kälte heiß geduscht Mittagessen zubereitet (überbackene Süßkartoffeln mit Bacon […]

Alltagsschnipsel 11

Heute war wieder Bücherei im Kindergarten. Seit nunmehr 3 Jahren (oder sogar schön länger?) kümmere ich mich mit anderen Müttern alle 2 Wochen darum, dass unsere Kindergartenkinder sich ein Buch ausleihen dürfen. Und die Kinder lieben es. Doch ist es auch so, dass viele Kinder über die Zeit ein Lieblingsbuch haben, das sie immer und […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben