Überraschung am Montag

(enthält *Amazon-Affiliate-Links) Seit Wochen redet das große Kind von nichts anderem mehr, als dem neuen Lego Ninjago Movie, der am Donnerstag in die Kinos kommt. Ungefähr genauso lang stand also unsere Wochenendplanung für das kommende Wochenende fest. Zwischen Handballspiel und Geburtstagseinladung müssen wir irgendwie noch ins Kino. Wir zählten also Tage und Nächte und das […]

Ein Ausflug nach Köln

Heute hatte der Kindergarten zu. Rund um unsere kleine Stadt streikte der öffentliche Dienst, Kitas blieben geschlossen, Bahnen fuhren nicht. In unserer Stadt werden aber grundsätzlich die Kitas nicht bestreikt. Warum weiß ich gar nicht, is aber so. Jedenfalls hatten unsere Kita heute wegen eines Konzeptionstags zu und ich musste mir Urlaub nehmen. Da aber […]

Heimatheuli

Ich bin kein Heimweh-Typ. Nie gewesen. Bis auf das eine Mal, als der Miezmann und ich im tiefsten Oberallgäu lebten und ich im Webradio ein kölsches Lied hörte. Da flossen die Tränen. Aber nein, Heimweh würde ich es dennoch nicht nennen. Es ist mehr son Heimatgefühl. Das Gefühl Wurzeln zu haben. Die Erinnerung an das […]

Kölner Mutzen: süß, fettig, lecker!

Noch 4 Wochen bis Karneval. Also bis zum richtigen Karneval. Hier, im Rheinland, ist ja bereits seit dem 11.11.2013 offiziell Narrenzeit. Für uns beginnen die jecken Tage aber erst mit Weiberfastnacht und enden an Aschermittwoch. Eigentlich. Denn was hier in Köln, bzw. generell im Rheinland, zu Karneval ebenso dazu gehört, wie das Verkleiden und das […]

Geständnisse #27

An 361 Tagen im Jahr bin ich der absolute Anti-Karnevalist. An den anderen vier Tagen (Donnerstag, Samstag, Sonntag, Montag) überkommt mich so eine Art unkontrollier- oder steuerbarer Sinneswandel. Dieses Jahr deutete sich das schon etwas früher an, nämlich als ich begann, ein Karnevalskostüm für den Beebie zu organisieren (ich wollte selber eins nähen, aber meine […]

Pulsbeschleuniger

Wenn in Köln jemand ein weißes Taschentuch aus dem Auto-Fenster wirft, gehen direkt alle in die Eisen und machen die Warnblinker an … und jetzt stellen Sie sich das ganze Szenario mal vor, wenn es wirklich schneit!

Wo ist Deine Heimat?

Ich habe immer gedacht Heimat oder Zuhause ist da, wo man aufgewachsen ist. Köln, oder um genauer zu sein, Hürth, in meinem Fall. Seine Wurzeln kann man nicht verleugnen und so. Alles so gehört und für richtig befunden. Irgendwann irritierte mich allerdings, dass ich aus meiner Familie die einzige bin, die in Köln bzw. Hürth […]

Nicht geweinte Tränen.

Auf meinem gestrigen Weg zum Treffen mit der besten Freundin mal wieder meinen alten Arbeitsweg gefahren. Einmal Troisdorf -> Köln Hbf mit der S13. Man glaubt gar nicht wie sehr sich so eine Bahnstrecke in einem Jahr verändern kann. Unglaublich schöne neue Graffitis zieren unglaublich hässliche neue Rohbauten. Politische Statement wie “Fuck Arnold Terminegger” wurden […]

Merkwürdige Träume I

Die zweite Nacht in Folge von Dinosauriern geträumt, die durch Köln toben und alles auffressen, was ihnen in die Quere kommt. Lieblingsazubi Pjöni wollte mich nicht auf dem Nachhauseweg begleiten, um mich zu beschützen. Dafür wurde er direkt vor der Agenturtür von einem Saurier verspeist. Ich hab´s durchs Fenster beobachtet. Was hätte ich auch tun […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben