Ach, Alex.

Seit Anfang des Jahres klagt Alex jeden Abend über Bauchschmerzen. Wir waren damit auch bereits beim Kinderarzt, der aber nichts feststellte und uns nur nahe legte, mal das ein oder andere Lebensmittel wegzulassen, um zu gucken, ob es vielleicht eine Unverträglichkeit ist. Tatsächlich trinkt Alex zuhause seither ausschließlich laktosefreie Milch, was ihm zumindest vom Kopf her […]

Bräuche für Verliebte

LM: „Mama, ist das da auch ein Maibaum?“P: „Nein, das ist eine Tanne. Maibäume sind meist Birken. Weißt Du denn, was ein Maibaum ist?“LM: „Ja, da macht man bunte Bänder und Schleifend ran. Und Herzen kann man dran machen.“P: „Und wofür macht man das?“LM: „Wenn man mit jemandem verliebt ist. Dann stellt man den Baum da im […]

Big Brothers. Little Sister.

Meine lieben Söhne, heute muss ich Euch aus ganzem Herzen einmal dafür danken, dass ihr so tolle große Brüder für Eure kleine Schwester seid. Jeden Tag gibt es so viele kleine Momente, kleine Szenen, in denen ihr Eure Schwester mit Aufmerksamkeit und Liebe überschüttet, sie in Schutz nehmt, ihr hilfreich zu Seite steht und sie tröstet. Ich […]

Die Geschichte von Matschi & Matschilda

Im Frühjahr dieses Jahres brachte ich von einem IKEA-Besuch für das Meedchen ein Stofftierschwein mit. Ich fand das Gesicht so putzig und hielt es einfach für einen super Kuschelfreund für unsere Tochter. Also drapierte ich es „wartend“ auf dem Sofa und holte dann die Kinder vom Kindergarten ab. Als wir eine halbe Stunde später das […]

fast unglaubliche ZWEI

Es ist so ein bisschen skurril, wenn mich diverse Leute immer wieder daran erinnern, dass mein Meedchen am kommenden Samstag 2 Jahre alt wird. ZWEI! Wie krass ist das bitte? Die war doch gestern noch ganz klein und geboren hab ich sie quasi auch erst vorgestern. Irgendwie kann ich mich an den Gedanken noch gar […]

Wo stell ich den Antrag?

Irgendwo in den Weiten des Internets stolperte ich gestern Abend über eine „Über mich“-Angabe, die mit „Vollzeitmutter“ eingeleitet wurde. Ich stutzte. Und überlegte dann erst mal, was die Dame denn vermutlich damit meint, wenn sie sich als „Vollzeitmutter“ bezeichnet?  Vermutlich, dass Sie nicht berufstätig ist. Oder von Zuhause aus  arbeitet. Oder ihren Kindern 24/7 nicht […]

Die Geschichte vom Mimifant.

Es begab sich vor 2 Wochen, dass das Löwenmäulchen beim Abholen aus dem Kindergarten plötzlich einen Plüschelefanten unterm Arm hatte und aus dem Kindergarten spazieren wollte. Ich war verwundert und fragte, wo der denn herkäme und ob er den einfach mitnehmen könnte. Er bejahte äußert überzeugen, aber da ich mein kleines Löwenmaul kenne, ging ich […]

Herzjungs. Brüder.

Der Quietschbeu war heute den ersten Tag in dieser Woche im Kindergarten. Er hatte seit gestern keine Fieber mehr, war fit und gut gelaunt. Ich sah also keinen Grund der dagegen sprach, dass er am heutigen Ausflug ins Kindertheater „Urmel aus dem Eis“ teilnehmen konnte. Da er aber die letzten Tage nachmittags immer schlapp war […]

„Wann kommt der Papa wieder?“

Die schlimmste Trotzmäulchenphase scheint überstanden. Dennoch schmeißt er sich im Moment gerne theatralisch auf die Erde, wenn ich mit ihm schimpfe, und schreit aus Leibeskräften nach seinem Papa. Der Papa, der ist aber in Nofa, wie er jedem zu berichten weiß. Da hat der Papa nämlich auch ein Bett. Ein falsches Bett, denn das richtige […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben