zwei-Kinder-Alltag (notiert #04)

Ich bin angekommen, im zwei Kinder Alltag. Viele Dinge haben sich von alleine ergeben, wie von vielen Lesern angekündigt. Man kann z.B. problemlos 2 Kinder gleichzeitig die Treppe runter tragen. Der Quietschbeu geht an der Hand vom Auto zur Tür und klettert vor mir selbstständig die Treppen hoch. Das Löwenmäulchen schläft gut gesättigt in seinem […]

Zwei Jahre Wir.

An unserem heutigen, zweiten Hochzeitstag bestellt der Mann mir eine Waschmaschine. Sie können jetzt ruhig schmunzeln, aber diese Waschmaschine ist das allertollste Geschenk, dass ich mir so vorstellen kann, weil ich mich schon so lange nach einer neuen sehne. Es ist auch nicht irgendein belangloser Waschautomat ohne Herz, sondern einen Zauberwaschomat mit super Programmen und […]

Ich. Du. Wir.

Es gibt so Träume, die verfolgen einen in den Tag hinein. Die sind so realistisch, dass man nach dem Erwachen erst mal wie betäubt in seinem Bett liegt und sich fragt, ob das nun nur ein Albtraum war, oder eine Vorahnung? Kann das wirklich passieren? Ist es vielleicht schon passiert? Was haben wir um diese […]

Erkenntnisse einer jungen Mutter (11)

Ich habe tatsächlich diese eine Sache gefunden, die ich nicht in Worte fassen kann. Ich war bisher der festen Überzeugung, ich könne jedes Gefühl umschreiben, so, dass andere verstehen, vielleicht sogar empfinden, was ich empfinde. Aber dieses eine Mal, bei dieser einen Sache, will er mir nicht gelingen. So oft habe ich schon angefangen zu […]

Der Chef im Stall

Das der Mann heute Morgen mit dem Quietschbeu aufstand, als dieser der Ansicht war, ausgeschlafen zu sein, war ein bisschen wie Weihnachten und Ostern an einem Tag. Ich habe sage und schreibe bis 10:30 Uhr (!!!) geschlafen. Und obwohl der Miezmann das morgendliche Quietschbeu-Programm bisher nur beiläufig mitbekommen hat, war ich wirklich überrascht, als der […]

Moment

Heute Nacht habe ich geweint vor Glück. Wir saßen im Halbdunkeln gemeinsam auf dem Bett, ich hielt mein Baby im Arm, fütterte es, streichelte und küsste. Der Moment war so perfekt. Kein Foto der Welt hätte diesen Moment so einfangen können, wie mein Herz es tat. Geliebter kleiner Babymensch!

auf dem Kopf.

Wenn ich meine Nase in Deinem Nacken vergrabe, ganz tief einatme, dann setzt mein Herz für einen Moment aus, tausende Schmetterlinge schlagen gleichzeitig in meinem Bauch mit ihren Flügeln und meine Haut kribbelt wie elektrisiert. Du riechst so gut! Wenn meine Augen von Deinen gefesselt sind, ich Dein Gesicht in meinen Händen halte und Du […]

"Ich hab Dich lieb, kleiner Mann"

Als ich heute Morgen aufwachte lag ich halb auf der Seite, halb auf dem Rücken. Ich lauschte ein wenig den Vögeln, die seit rund einer Woche morgens wieder vor unserem Schlafzimmerfenster zwitschern und kuschelte mich ein wenig mehr in meine Decke, aus der ich mich zuvor noch befreit hatte. Und da wurde es mir irgendwie […]

Ein Traum ?

Heute Nacht träumte ich von Dir. Oh, wie lang habe ich auf so eine Nacht gewartet. Eine, in der ich Dich in den Arm nehmen, bewunder kann. Heute Nacht war es soweit. Die Grippe, die Deinen Papa und mich seit zwei Tagen niedergestreckt hat, hatte uns eh schon eine unruhige Nacht beschert. Kaum Schlaf, stattdessen […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben