Ominöse Viren und Karnevalszeug

(enthält *Amazon-Affiliate-Links) Die komplette vergangene Woche war das große Kind Zuhause. In seiner Klasse grassierte so ein ominöser Magen-Darm-Virus, der manche Kinder 1-2 Tage völlig aus den Latschen schoss und andere mehrere Tag einfach nur mit Magenschmerzen und fehlendem Hunger quälte. Alex gehörte zur zweiten Kategorie. Jeden Morgen habe ich ihn aufs Neue in der […]

“Mamaaa, Miiiiilch!”

Heute Morgen hatte das Löwenmäulchen einen regulären Impftermin bei der Kinderärztin. Wir brachten den Quietschbeu vorher in den Kindergarten, damit wir ihn gar nicht erst der Virenhölle Kinderarzt aussetzen mussten. Am Kindergarten fiel mir sofort das leuchtend gelbe Schild auf: Achtung, wir haben Magen-Darm-Virus! Hurra. Nicht! Ich sagte in der Löwenmäulchengruppe schnell bescheid, dass wir […]

Erkenntnisse einer jungen Mutter (13)

Nur weil die Ausscheidungen aus dem eigenen Kind kommen, muss man nicht zwingend stolz darauf sein. Man kann sich sogar ekeln. Zur Verteidigung des Beebies muss ich hinzufügen, dass er Magen-Darm hat. Seine normalen Ausscheidungen bewundere ich natürlich mit dem gebührenden mütterlichen Stolz und Respekt! Aus lauter Loyalität und Liebe zum Kind haben der Mann […]

Der Tag nach dem schlimmsten Tag ist schlimmer

Wenn man selber nicht mehr dazu in der Lage ist sein Kind, geschweige denn sich selber zu versorgen, weil man nicht gerade stehen oder gehen kann, dann ist das so ziemlich die hilfloseste Art von Kranksein, die ich je kennen gelernt habe. Das letzte Mal war ich im Winter 2002 krank. Damals hatte ich eine […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben